Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

23.04.2012

Werbung

Neue Veranstaltungsreihe DinnerKONZERT mit dem Duo Oblivion erfolgreich gestartet

Musik

Bürgerverein Kleefeld Standing Ovations und ein verzaubertes Publikum, das den Abend mit Worten wie “wunderbar…außergewöhnlich…phantastisch…” beschrieb – das war das unser erstes DinnerKONZERT, ein überaus erfolgreicher Start in eine neue Veranstaltungsreihe.

Edel geschmückte Tische, ein spanisches 3 – Gänge Menü und eine warme, freundliche und intime Atmosphäre; dass Spanien nicht nur aus Tarantella, Flamenco und feuriger Gitarrenmusik besteht, zeigte das Duo Oblivion mit einer musikalischen Reise durch Spaniens klassisches Lied.

Vom Barock bis zur Moderne reichte die Bandbreite der Kompositionen, die Laura Pohl mit ihrer klaren und kräftigen Sopranstimme und Vladimir Gorup, der mit seinem Bajan (Knopfakkordeon) förmlich eins zu werden schien, in großer Intensität darboten. Die Liederzyklen von Rodrigo, Obrador und de Falla drehten sich um große Gefühle, zart und ausdrucksstark, poetisch und leidenschaftlich gesungen von Laura Pohl. Ebenso eindringlich und berührend Vladimir Groups Solostücke auf dem Bajan.

Intensive Spannung ergriff den Raum und die Zuhörer und ließ sie erst mit den Schlussklängen des Konzertes wieder los: Enthusiastischer Applaus, zahlreiche Zugaben und spätestens mit Astor Piazzollas Lied “Oblivion” kam die Gänsehaut. Eine Besucherin: “Dieser Abend war etwas ganz Besonderes”.

Das letzte DinnerKONZERT vor der Sommerpause veranstaltet der Bürgerverein mit seinem Kooperationspartner Werkstatt Süd am 13.06.2012. Um 20.30 geht im großen Saal das international mehrfach ausgezeichnete Duo Unico auf die Bühne.

Reservierungen für das Menü sind möglich über die Homepage des Bürgervereins: www.30625BVK.de.

[PM Bürgerverein Kleefeld e.V. , 23.04.2012]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Orgelkonzert mit Prof. Alexander Fiseisky aus Moskau/Russland am 6. Oktober 2019
Such mich in Hannover!
Die Ricklinger Plakatwand

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close