Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

16.04.2012

Werbung

Musikschule Hannover: freie Plätze in Kursen

Kreativ Musik

Musik in Bewegung, STOMP-KIDS und Blockflöte
In folgenden Kursen der städtischen Musikschule sind noch Plätze frei:

Schnupperkurse Blockflöte in Davenstedt

Am 24. April (Dienstag) beginnen Schnupperkurse Blockflöte für AnfängerInnen und Fortgeschrittene in der Grundschule In der Steinbreite in Davenstedt. Kinder ab fünf Jahren, Jugendliche und Erwachsene können in kleinen Gruppen mit drei bis vier Teilneh-merInnen ausprobieren, ob die Blockflöte als Musikinstrument für sie geeignet ist, oder ob sie ihre bereits erworbenen Fähigkeiten auf diesem Instrument vertiefen möchten. Der Schnupperkursus findet an sechs Terminen immer Dienstagnachmittag statt. Die Teilnahme kostet 42 Euro inklusive Instrumentenmiete.

Musik in Bewegung – mit allen Sinnen

Am 8. Mai beginnt ein neues Elementarangebot zum Thema Musik und Bewegung für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Bis zum 17. Juli können die Kinder immer dienstags von 16:45 bis 17:30 Uhr Musik in Tanz- und Bewegungsspielen erleben und ausdrücken. Es wird gebeten, bewegungsfreundliche Kleidung mitzubringen. Unterrichtet wird in der Südstadtschule, Böhmerstraße 10. Die Teilnahme kostet 60 Euro (20 Euro pro Monat), für InhaberInnen des Hannover-Aktiv-Passes monatlich elf Euro.

STOMP – KIDS

Rhythmus pur für Mädchen und Jungen

In Linden beginnt ab Mai ein neuer Kursus STOMP – KIDS für Kinder ab zehn Jahren.
Die englische Gruppe STOMP ist weltberühmt geworden mit einer faszinierenden Percussionshow, in der Musik, Bewegung und Schauspiel miteinander verbunden werden.

In diesem Kursus lernen die Kinder bis Juli, wie sie mit dem eigenen Körper, aber auch mit Alltagsgegenständen wie Besen, Mülltonnen oder Wasserflaschen coole Rhythmen trommeln können. Dabei geht es vor allem um das Zusammenspiel in der Gruppe, denn nur, wenn jeder auf den anderen hört, kann ein richtig gutes Stück entstehen. Die Teilnahme kostet 90 Euro (30 Euro pro Monat), mit Hannover-Aktiv-Pass monatlich elf Euro. Auf Antrag sind Ermäßigungen aus wirtschaftlichen Gründen möglich. Gutscheine aus dem Bildungs- und Teilhabepaket werden angerechnet.

Informationen und Anmeldungen beim Service der Musikschule unter Telefon 168 – 4 41 37 (montags und freitags von 9 bis 14 Uhr, dienstags und donnerstags von 9 bis 17 Uhr, mittwochs von 14 bis 17 Uhr), Email sowie unter www.musikschule-hannover.de.

[Pressemitteilung LH Hannover, 16.04.2012]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Orgelkonzert mit Prof. Alexander Fiseisky aus Moskau/Russland am 6. Oktober 2019
Suche nach Hannover
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close