Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

09.02.2012

Werbung

Chorprojekt Lukas-Passion

Kreativ Musik

Michaelis-St.Thomas-Kantorei Hannover-Ricklingen Die Michaelis-St. Thomas-Kantorei aus Hannover plant die Aufführung der Lukas-Passion (BWV 246) für Soli, Chor und Orchester, nach einer Abschrift von Johann Sebastian Bach.
Die Solisten und Instrumentalisten sind vorrangig Studierende der Hochschule für Musik, Theater und Medien.

Wir laden Sie und Euch ganz herzlich zum Mitsingen ein!
Die Aufführung findet am Karfreitag, den 6. April 2012, 15:00 Uhr in der Michaeliskirche, Stammestr. 57 statt. Donnerstags von 19:45 – 21:45 Uhr proben wir regelmäßig im Gemeindehaus, Pfarrstr. 72, 30459 Hannover. Dort liegen Chorpartituren und der Probenplan bereit.
Wir würden uns über eine rege Beteiligung sehr freuen und heißen Sie und Euch in den Räumlichkeiten der Michaeliskirchengemeinde herzlich willkommen. Auch später Hinzukommende können sich gerne noch dem laufenden Chorprojekt anschließen.

Unter den Leipziger Handschriften befindet sich auch ein Autograph, das größtenteils aus der Hand Bachs stammt: Eine Passionsmusik, nach dem Text des Evangelisten Lukas! Es gilt als erwiesen, dass es sich um die Abschrift einer Komposition handelt, die nicht vom Thomaskantor verfasst wurde. Bis heute konnte der eigentliche Komponist nicht ermittelt werden. Ganz offensichtlich aber war Johann Sebastian Bach von diesem Werk in seiner Gesamtgestalt so überzeugt, dass es unter seiner Leitung in der Thomaskirche zur Aufführung kam.

Die Evangelische Kirche in Deutschland hat für das Jahr 2012 einen ersten Schwerpunkt mit der Deklamation zum „Jahr der Kirchenmusik“, in Hinblick auf das bevorstehende Reformationsjubiläumsjahr 2017 gesetzt. Dann jährt sich zum 500. Mal der legendäre Anschlag von den 95 Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg durch Dr. Martin Luther. Bis zum Jubiläum werden von der Evangelischen Kirche Deutschlands noch weitere Themenjahre ausgerufen.

Weitere Infos und Anmeldung bei:
Christian Gläsker (Chorleiter, Dirigent)
Tel. 0511 – 348 20 20
mobil: 0178 / 233 01 40
Email

[PM Christian Gläsker, 09.02.2012]

Infos & Links

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Onlinedurchsuchung
Der Ricklinger Deich

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close