Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

02.02.2012

Werbung

Vortrag: Die Evidenz des antiken Mythos

Ausstellung Musik Termine

Sprengel Museum Hannover Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung „Götter und Helden. Nachleben und Eigenleben antiker Mythen in der Grafik“
7.2.2012, 18.30 Uhr
Mit Prof. Dr. Maria Moog-Grünewald, Tübingen

Es ist ein Phänomen – und die derzeitigen Ausstellungen im Sprengel Museum Hannover, im Museum August Kestner und im Niedersächsischen Landesmuseum dokumentieren es erneut: Die griechisch-römischen Mythen leben seit fast dreitausend Jahren in immer neuen Variationen und Transformationen nicht allein in der Kunst, sondern gleichermaßen in Literatur, Musik, zudem in Film, Werbung, Comics fort – und dies ohne Unterbrechung oder gar Übersättigung. Wie ist diese beispiellose Faszination des antiken Mythos zu erklären? Weil er – wie man immer wieder behauptet – Grunderfahrungen des Menschen zur Vorstellung bringt? Oder im ästhetischen Spiel dem Terror der Wirklichkeit zu begegnen sucht? Der Vortrag sucht, eine andere, neue und dennoch naheliegende Antwort zu geben auf die Frage, warum antike Mythen in Kultur, Politik und Alltag so ungebrochen präsent sind.

Prof. Dr. Maria Moog-Grünewald hat den Lehrstuhl für Romanische Philologie und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Tübingen inne. Ihre Forschungsschwerpunkte sind: Ästhetik und Poetik von der Antike bis zur Moderne; Mythenrezeption in Literatur und Kunst von der Antike bis zur Moderne; Text-Bild-Verhältnis; Giordano Bruno. 2010/2011 war sie Fellow am Internationalen Kolleg Morphomata der Universität zu Köln.

Eintritt zzgl. 1 Euro

Zur Finissage am 19.2.2012 laden wir herzlich ein zu einem ein Konzert in der Ausstellung:

19.2.2012, 11.15 Uhr

Konzert: Plathner’s Eleven »Die anonymen Götter«

Mit Studierenden der Hochschule für Musik, Theater und Medien, Hannover

Eintritt zzgl. 1 Euro

[PM Sprengel Museum Hannover, 02.02.2012, Dr. Isabelle Schwarz]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Suche nach Hannover
Der Ricklinger Deich

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close