19.01.2012

Von Orpheus, Prometheus und Dionysos

Ausstellung Buch

Sprengel Museum Hannover Lesung am Sonntag, 22.1.2012, 11.15 Uhr
Im Zentrum der Ausstellung »Götter und Helden. Nachleben und Eigenleben antiker Mythen in der Grafik« (bis 19.2.2012) steht die Mythenwelt der mediterranen Antike. Die Werke von Künstlern wie Pablo Picasso, HAP Grieshaber und Oskar Kokoschka geben Auskunft darüber, wie (weiterlesen)

17.01.2012

14. Integratives Theaterfestival im Pavillon Hannover

Bühne Kreativ

„Klatschmohn“ – Anmeldefrist läuft
Theater von und für Menschen mit und ohne Behinderungen – das ist das Integrative Theaterfestival Klatschmohn. In diesem Jahr findet es vom 4. bis zum 6. Juni 2012 im Kultur- und Kommunikationszentrum Pavillon statt. Förderschulklassen, integrative und inklusive Theatergruppen, Bands oder Tanzensembles können sich für die Teilnahme bewerben. Anmeldeschluss ist der 13. Februar. (weiterlesen)

16.01.2012

Symposium: White Cube – Right Cube?

Termine

Hannover. Am Freitag, 23.03.2012 veranstaltet ein Forschungsteam der Hochschule Hannover das Symposium „White Cube – Right Cube?” im Sprengel Museum Hannover. Im Zentrum des Kongresses steht die Frage, ob zeitgenössische Kunst in einem weißen, sterilen Raum ausgestellt werden muss? (weiterlesen)

Seemanns-Chor Hannover singt im Freizeitheim Döhren

Musik Termine

Sonntag, 4. März 2012, 15:00 Uhr, Freizeitheim Döhren, An der Wollebahn 1, 30519 Hannover
Der Seemanns-Chor Hannover veranstaltet ein Benefizkonzert zugunsten der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Mit Shantys und Lieder von der Waterkant. (weiterlesen)

13.01.2012

Eltern-Kind-Kurse, MiniMusik und Instrumentenkarussell

Kreativ Musik

Musikschule Hannover: noch freie Plätze in Eltern-Kind-Kursen, MiniMusik und Instrumentenkarussell
In folgenden Kursen der städtischen Musikschule sind noch Plätze frei. Anmeldeschluss ist der 19. Januar (Donnerstag):

Eltern-Kind-Kurse

(weiterlesen)

VHS zeigt Ausstellung Farbenrausch

Ausstellung

VHS HannoverDer Künstler und Dozent Frank Rosenthal stellt erstmals mit seinen KursteilnehmerInnen im Foyer der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS) aus. Sein Kursangebot ist langjähriger Bestandteil im “Forum-Kursprogramm” von Sprengel Museum Hannover und VHS. Die Originale des Museums sind dabei Ausgangspunkt für die Themen des Kurses. So spiegeln die Arbeiten in Acryl, Aquarell und Gouache die individuellen Sichtweisen auf die Exponate der ständigen Sammlung wider. Die Ausstellung wird am Montag, 16. Januar, um 18 Uhr eröffnet und ist bis zum 3. Februar 2012 bei freiem Eintritt montags bis freitags von 9 bis 21 Uhr sowie sonnabends von 10 bis 15 Uhr zu sehen.
[Pressemitteilung LH Hannover, 13.01.2012]

12.01.2012

Der Mann mit dem Zylinder macht weiter

Nicht kategorisiert

Der ehemalige Kulturdezernent Harald Böhlmann wird auch über 2012 hinaus als Festivalleiter die künstlerische und organisatorische Leitung des Kleinen Festes im Großen Garten übernehmen. Oberbürgermeister Stephan Weil übertrug Böhlmann für weitere vier Jahre die organisatorische und künstlerische Leitung des Kleinen Festes. Der neue Vertrag endet im Oktober 2016. (weiterlesen)

11.01.2012

per-seh: Die Umkehr des Augenblicks

Ausstellung Termine

per-sehAm Mittwoch der kommenden Woche, 18. Januar 2012, 19 Uhr – lädt die Galerie per-seh ein zur Eröffnung der Ausstellung “Die Umkehr des Augenblicks“.
Zu den Arbeiten von Susanne Knaack und Karl F. Hofeditz finden Sie weitere Informationen im Anhang – ebenso die ersten Eindrücke aus der Ausstellung.
Eine Einführung in die Ausstellung spricht Uwe Ahrens. (weiterlesen)

Meditierte Musik von Fischerinde

Musik Termine

soul side linden Am Samstag, den 14.01.2012 um 20 Uhr, lädt das Team von soul side linden zu einem besonderen Konzert von Fischerinde in die Bennokirche in Hannover-Linden (Offensteinstraße 4) ein. Fischerinde – das sind Achim Rinderle und Jens Fischer, die uns an diesem Abend mit Zen-Klarinette und Dulcimer auf eine musikalische Reise in die orientalische Welt entführen. (weiterlesen)

Musikalisches Gedenken an Prof. Heinz Hennig (1927-2002)

Musik Termine

Knabenchor Hannover Vor 10 Jahren starb der Gründer und langjährige Leiter des KNABENCHOR HANNOVER
Hannover. Am 29. Januar 2012 jährt sich der Todestag des Gründers und langjährigen Leiters des KNABENCHOR HANNOVER zum zehnten Mal. Prof. Heinz Henning war im Jahr 2002 nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren verstorben. Erst einige Tage zuvor hatte er die Leitung des Chores an seinen Nachfolger Prof. Jörg Breiding übergeben. Der Knabenchor gedenkt Heinz Hennig im Gottesdienst in der (weiterlesen)

« Spätere Nachrichten  Frühere Nachrichten »

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Konzert für Orgel und Trompete am Sonntag, 27. Mai 2018, 17 Uhr, in St. Augustinus, Göttinger Chaussee 145, 30459 Hannover
Ricklingen ist wasserfest - Samstag, 26. Mai 2018 ab 13.30 Uhr, Wiese des Paradies-Provence
Große Kunstausstellung: Gemischtes Doppel
Suche nach Hannover
Die Ricklinger Plakatwand