Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

15.09.2011

Werbung

Rockkonzert in Förderschule: Auftritt der Jacob Jensen Band

Musik Termine

Wilhelm-Schade-Schule und Heinrich-Ernst-Stötzner-Schule präsentieren: Open-Air-Konzert der dänischen Jacob Jensen Band
Hannover. Die dänische Jacob Jensen Band spielt am Freitag, 23. September 2011, auf dem Schulhof der Heinrich-Ernst-Stötzner-Förderschule in Hannover-Groß Buchholz. Zu hören sein wird feinster tanzbarer Pop-Rock aus eigenen und gecoverten Songs. Konzertbeginn ist um 10.30 Uhr in der Neuen Landstraße 4.
Gäste sind herzlich willkommen. Der Eintritt kostet zwei Euro.

Die Jacob Jensen Band aus Dänemark ist eine der bekanntesten Rockgruppen, in der ausschließlich geistig behinderte Musiker spielen. Seit ihrer Gründung 1989 hat die Band ausgedehnte Tourneen durch Europa, Russland, Japan und Australien unternommen. Auch in Hannover ist sie keine Unbekannte mehr: Im Juni 2011 trat die Combo zusammen mit dem Sunny-Honey-Wilhelm-Schade-Chor beim integrativen Klatschmohn-Festival im Pavillon auf und begeisterte das Publikum.

Pressemitteilung 15.09.2011, Region Hannover

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Suche nach Hannover
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close