Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

11.02.2011

üstra Kultur zum Feierabend

Nicht kategorisiert

üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AGKammerchor Hannover singt im Foyer der üstra Verwaltung
Zu einem etwas anderen klassischen Konzert laden üstra und der Kammerchor Hannover ein. Mit der Konzertreihe „FEIERABENDkultur Bach+“ tourt das 24-köpfige musikalische Ensemble unter der Leitung von Stephan Doormann durch ausgewählte Bürogebäude sowie öffentliche Einrichtungen der Stadt und kommt am Mittwoch, den 16. Februar 2011, in die üstra Unternehmenszentrale. (weiterlesen)

10.02.2011

Die Farben des Holzes

Ausstellung Termine

VHS HannoverDie Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS) zeigt vom 11. bis zum 26. Februar im Foyer des Hauptgebäudes die Ausstellung “Die Farben des Holzes” mit Aquarellen und Mischtechniken. Gemeinsam mit ihrem Kursleiter Torsten Paul setzen die KursteilnehmerInnen das Jahresthema Holz in ein transparentes Licht. (weiterlesen)

09.02.2011

Biografie des Ichs

Buch Termine

Israel Jacobson Gesellschaft Mittwoch, 2. März 2011 um 19 Uhr in der Bibliothek der Liberalen Synagoge “Etz Chaim”, Fuhsestr. 6, 30419 Hannover
“Biografie des Ichs- Türmt sich das Lebensschloß ins Sprachliche hinein?” – Lesung mit Boris Schapiro
Der Autor ist Wissenschaftler, Ingenieur, Lyriker und Schriftsteller (4 Literaturpreise), lebt seit 1975 in Deutschland und ist Mitglied der Jüdischen Gemeinde Berlin. Moderation: Dr. Evgueni Berkovitch.
[PM Israel Jacobson Gesellschaft, 09.02.2011, Kristina Geyer]

4h-art: Vernissage Didenko & Manevic

Ausstellung Termine

Die Produzentengalerie Rammlmair „4h-art” zeigt am Sonntag, 20. März 2011, von 14:00 bis 18:00 Uhr Arbeiten von Roman Manevic (Skulptur) und Iouri Didenko (Malerei) zum
Thema “DIE EWIGE FRAGE”. (weiterlesen)

03.02.2011

Stille Heldinnen

Ausstellung Termine

Afrikas Großmütter im Kampf gegen HIV/Aids
Die Ausstellung “Stille Heldinnen – Afrikas Großmütter im Kampf gegen HIV/Aids”, ein Hannoversches Kooperationsprojekt, wird am Mittwoch (9. Februar 2011) 17 Uhr, in der Marktkirche Hannover eröffnet. Dabei sind Bürgermeister Bernd Strauch, Marktkirchenpastorin Hanna Kreisel-Liebermann, Michael Bünte, Geschäftsführer HelpAge Deutschland und der Fotograf Christoph Gödan. (weiterlesen)

Bulgarischer Abend

Bühne Musik Termine

Compagnie Fredeweß Sa, 12. und Sa, 19. Februar 2011, jeweils um 19 Uhr im Tanzhaus im AhrbergViertel
Musik und Tanz aus Deutschland und Bulgarien
In Zusammenarbeit mit Gergana Naumann von der Bulgarischen Gemeinde Hannover (weiterlesen)

Isadora Tast: Mother India – Searching for a Place

Buch Termine

Bilderschau & Vortrag & Publikumsdiskussion
Donnerstag 24.02.2011, 19 Uhr, Pavillon Hannover

Isadora Tast zeigt in ihrer eindringlichen Serie sensible Portraits von ganz unterschiedlichen Menschen, die auf ihrer Heimat- und Sinnsuche nach Indien gekommen und geblieben sind. Sie stammen aus Deutschland, England, Frankreich, Italien aber auch aus Mexico, Aserbaidschan oder Kanada. (weiterlesen)

Ausstellung: Elisabeth Daly-Paris – Under Cover

Ausstellung

Die Schweizer Künstlerin zeigt Bilder, Videos und die Installation „Waage der Gerechtigkeit”
Elisabeth Daly-Paris zu ihren Arbeiten:
” ….Für mich ist das Leben ein grosses Welttheater, in dem wir unsere mehr oder weniger selber gewählte Rolle spielen, dies in einem Raum, den wir „Zeit“ nennen.
Was ich als aktuelle Realität empfinde, ist eine der unzähligen Szenen, die zeitlich hinter- oder nebeneinander ablaufen. (weiterlesen)

02.02.2011

Eine Liebes-Aventüre?

Buch Termine

Wie der junge Johann Christian Kestner die Frauen sieht
Vortrag und Buchvorstellung von Alfred Schröcker
Donnerstag, 03. Februar 2011, 19 Uhr
Stadtarchiv Hannover, Am Bokemahle 14-16, 30171 Hannover (weiterlesen)

Blue Valentine: Blues, Swing & Boogie

Musik Termine

Montag, 21.02.2011 ab 20.30 Uhr, Pindopp, Altenbekener Damm 9, 30173 Hannover – Eintritt frei
Frank “Pepe” Peters (Voc. Drums), Marc Hothan (Git., Harp, Voc.) und Ecki Hüdepohl (Piano, Voc.) geben nach über einem Jahr Pause eines ihrer rar gewordenen Blue Valentine Konzerte. Mit dem Pindopp kehren sie an ihre alte Wirkungsstätte zurück, wo sie in den frühen 90er Jahren z.T. legendäre Auftritte hatten, in deren Verlauf unter Einfluß von (weiterlesen)

« Spätere Nachrichten  Frühere Nachrichten »

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
27. Ricklinger Volkslauf
Such mich in Hannover!
Der Ricklinger Deich

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close