27.01.2011

(Meine) Heimat: Die Kunst ist auf der Straße

Ausstellung Termine

“Die Kunst ist auf der Straße” heißt der Titel der Ausstellung, die vom 2. bis 15. Februar im Bürgersaal des Rathauses zu sehen ist. Gezeigt werden etwa 100 Werke von wohnungslosen Männern und Frauen zum Thema “(Meine) Heimat”.
Die Projektidee stammt von dem freischaffenden hannoverschen Künstler Helmut Ohning und Mitarbeitenden der Zentralen Beratungsstelle für Personen in besonderen sozialen Schwierigkeiten (ZBS) des Diakonischen Werks, um im Rahmen des “Europäischen Jahres gegen Armut und Ausgrenzung” (2010) in spezieller Art auf die Situation wohnungsloser Menschen hinzuweisen. (weiterlesen)

Wolfgang Amadeus Mozart Instrumentalkonzerte

Musik Termine

Nordstadt-Konzerte Im Laufe des Jahres 2011 wird Pro Artibus Hannover Kammerorchester für die Schönen Künste mit namhaften Solisten eine Reihe verschiedener Instrumentalkonzerte von Wolfgang Amadeus Mozart aufführen.
Den Auftakt dazu bestreitet Gerrit Zitterbart am 2. Februar (Dienstag) um 19.30 Uhr, Aula der Tellkampfschule Hannover, (weiterlesen)

25.01.2011

Southside Jam: Acoustic Blues Night mit Abi Wallenstein

Musik Termine

Southside Jam Montag 07.02.2011 Beginn: 20.30 Uhr – Pindopp, Altenbekener Damm 9, 30173 Hannover – Eintritt frei
Die Southside Jam Houseband begrüßt zur Acoustic Blues Night den Hamburger Bluesmusiker Abi Wallenstein. Nach dem Introset der Houseband wird Abi Wallenstein zunächst alleine spielen und im dritten Set gemeinsam mit der Houseband jammen. (weiterlesen)

reiche ernte verlängert

Ausstellung

Stadtbibliothek am Aegi: Ausstellung „reiche ernte“ verlängert bis 3. Februar 2011
Die Stadtbibliothek in der Hildesheimer Straße 12 zeigt noch bis zum 3. Februar (Donnerstag) die Ausstellung “reiche ernte” mit Lyrik und Fotos aus dem hannoverschen Wendland von Klaus-Dieter Brunotte. (weiterlesen)

20.01.2011

…mit offenen Ohren…mit offenen Herzen

Musik Termine

Kleine Herzen Hannover Musiker spielen zugunsten „Kleine Herzen Hannover“ am Samstag, 19. Februar 2011, um 19.30 Uhr, im Jazz Club Hannover, Am Lindener Berge 38, 30449 Hannover.
Hannover, 20.1.2011. – Was ist der erste Rhythmus, den ein Mensch bewusst erlebt? Sein Herzschlag! Dass Musik heilsam sein kann, wissen wir. Dass sie aber auch ganz praktische Hilfe geben kann, wollen wir an diesem Abend beweisen: Der Jazz Club ganz im Zeichen der „Kleinen Herzen Hannover“! (weiterlesen)

Lesenetzwerk Hannover bittet zum Bilderbuch-Sonntag im Pavillon

Buch Termine

Familien mit Kindern unter vier Jahren sollten diesen Termin nicht verpassen: Am 30. Januar 2011 lädt das Lesenetzwerk Hannover zum dritten Mal zum großen Bilderbuch-Sonntag in den Pavillon am Raschplatz, Lister Meile 4, ein. Der Eintritt ist frei. (weiterlesen)

19.01.2011

üstra Kultur in 2011

Buch Bühne Musik Termine

üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG Auftakt zu neuen kulturellen Veranstaltungen bei üstr
üstra startet mit einer neuen Veranstaltungsreihe „üstra Kultur“ in das Jahr 2011. Zum ersten Teil der Kulturreihe laden üstra und die Akademie LITERATUR & LEBEN zu Vorträgen über Literatur, Kunst und Kultur in die Remise ein. Unter dem Titel „Zündstoffe“ sind vier Vorträge geplant. (weiterlesen)

17.01.2011

Neue Kunst im Bürgerbüro

Ausstellung

Schüler der Janusz-Korczak-Schule malen für die Region
Hannover – Bunt, groß und außergewöhnlich: So ist das Kunstwerk, das seit kurzem das Bürgerbüro im Regionshaus schmückt. Es setzt sich aus insgesamt 16 Bildern zusammen, die Schülerinnen und Schüler der Janusz-Korczak-Förderschule in Springe gemalt und der Regionsverwaltung geschenkt haben. (weiterlesen)

Esther Beutz: unsichtbar

Nicht kategorisiert

Neue Wege der Kulturförderung: Hannoversche Fotokünstlerin erprobt Crowdfunding
Die hannoversche Fotokünstlerin Esther Beutz lässt ihr aktuelles Fotoprojekt “unsichtbar” durch viele kleine Beträge von vielen Menschen über das Internet unterstützen. Crowdfunding nennt sich diese in Deutschland im Kreativbereich neue Finanzierungsform. Die seit Oktober 2010 bestehende Internetseite www.startnext.de bietet für diese neuartige Kulturförderung den Rahmen. Dort stellen Kreative ihre Projekt vor und finden interessierte Sponsoren. (weiterlesen)

Blaue Stunde – Kunst im Ärztehaus Hannover

Ausstellung

Ärztekammer Niedersachsen Farbenspiele in vielen Fassetten – Jutta Holzbach stellt aus
Noch bis zum 25. Februar 2011 stellt die Künstlerin Angelika Holzbach (* 1951 in Eutin) im Ärztehaus
Hannover aus und zeigt rund dreißig Arbeiten, Materialbilder, Collagen, Acryl- und Ölbilder.
Die „Farbenspiele“ der Künstlerin, vor allem in Blau, Rot, Gelb und Weiß, sind eine virtuose Schau von Emotionen, die sie fast spielerisch durch feine Nuancierung und gekonnte Beherrschung verschiedener Techniken und Arbeitsmittel zu initiieren vermag. (weiterlesen)

Frühere Nachrichten »

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Such mich in Hannover!
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp