08.12.2010

Werbung

Musikschule: neue Eltern-Kind-Kurse ab Februar – jetzt anmelden!

Kreativ Musik

Die städtische Musikschule hat ab Februar 2011 neue Eltern-Kind-Kurse im Angebot. Die Kurse richten sich an Kinder im Alter von ein bis zwei Jahren mit einer ihnen vertrauten erwachsenen Person. Auf dem Programm stehen Verse und Lieder, rhythmische und melodische Spiele, Musik zum Zuhören und Staunen und vieles mehr. Anmeldeschluss ist der 7. Januar 2011.

Ein Kursus dauert sechs Monate. Die Gebühr beträgt 20 Euro pro Monat, mit Hannover-Aktiv-Pass elf Euro. Geschwisterkinder erhalten eine Gebührenermäßigung, auch eine Ermäßigung aus wirtschaftlichen Gründen ist möglich.

An folgenden Standorten wird unterrichtet:

  • Grundschule an der Feldbuschwende, Oheriedentrift 11 (Kronsberg), donnerstags um 16.30 Uhr
  • Torhaus im Heinmanhof, Heinemanhof 1-2 (Kirchrode/Bemerode), donnerstags um 17.30 Uhr
  • Kinderhaus St. Petri, Querstraße 12 (Döhren), montags um 16.05 Uhr
  • Johanna-Friesen-Schule, Friesenstraße 26 (Oststadt), mittwochs und donnerstags um 17.20 Uhr
  • Haupthaus der Musikschule, Maschstraße 22-24 (Südstadt), montags, mittwochs und freitags, unterschiedliche Anfangszeiten

Mehr Informationen und Anmeldung beim Service der Musikschule unter Telefon 168 – 4 41 37, per Email sowie unter www.musikschule-hannover.de.

[PM LH Hannover, 08.12.2010]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Kantorengottesdienst und Orgelmusik in St. Augustinus
Suche nach Hannover
Die Ricklinger Plakatwand