20.08.2010

Werbung

Zehn vor auf der Terrasse

Musik Termine

Gartenregion Hannover Gartenregion: Musikinszenierung auf dem Lindener Bergfriedhof
Hannover – Das „Blaue Wunder“ treibt Jahr für Jahr hunderte Besucher auf den Lindener Berg. Doch dieser besondere Landschaftsraum ist nicht nur zur Zeit der Scillablüte im April einen Besuch Wert. Im Rahmen der diesjährigen Gartenregion zeigen die Ensembles Megaphon und Verrückbare Streicher wie bezaubernd und inspirierend besonders der Bergfriedhof auch im Spätsommer sein kann.

Am Sonntag, 29. August 2010, erklingen von 12 bis 20 Uhr jeweils zehn Minuten vor der ganzen Stunde zehnminütige Soli oder kammermusikalische Stücke – mal auf der linken, mal auf der rechten Terrasse des Küchengartenpavillons. Mit klassischer und neuer Musik, Jazz und Improvisationen verbinden die Künstelrinnen und Künstler Musikstücke unterschiedlicher Epochen und Stilrichtungen miteinander. Ihren Abschluss findet die Veranstaltung in einer einstündigen Performance ab 18.50 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Musikinszenierung auf dem Lindener Bergfriedhof
Künstler Joachim Puppel

Pressemitteilung 20.08.2010, Region Hannover

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Konzert für Orgel und Trompete am Sonntag, 27. Mai 2018, 17 Uhr, in St. Augustinus, Göttinger Chaussee 145, 30459 Hannover
Ricklingen ist wasserfest - Samstag, 26. Mai 2018 ab 13.30 Uhr, Wiese des Paradies-Provence
Große Kunstausstellung: Gemischtes Doppel
Onlinedurchsuchung
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp