Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

31.08.2010

Leicht und Licht

Ausstellung Termine

Ausstellung Annette Polzer, Berlin
LortzingART stellt die Berliner Künstlerin ANNETTE POLZER mit den Zyklen POETISCHE DRUCKE und LICHT-BILDER aus.

Im Rahmen des Zinnober-Kunstvolkslaufes Hannover ist die Ausstellung geöffnet:
Samstag, 4. Sept. von 12-19 Uhr, Sonntag, 5. Sept. von 11-19 Uhr (weiterlesen)

4h-art: Katarzyna Adamek

Ausstellung Termine

Die Produzentengalerie Rammlmair „4h-art” zeigt am Sonntag, 19. September 2010, von 14:00 bis 18:00 Uhr Arbeiten von Katarzyna Adamek aus Krakau, Polen, unter dem Titel „Canvas” (Malerei). Einführung durch Justyna Unger. (weiterlesen)

Nicht ankern

Ausstellung Termine

„Nicht ankern“ im KUBUS
Ein Schwerpunkt der Ausstellung “Nicht ankern” vom 4. September bis zum 3. Oktober 2010 in der Städtischen Galerie Kubus ist eine Gemeinschaftsarbeit von Stephanie Link und Kai Wetzel, eine Rauminstallation, die aus sieben facettierten großen Hohlkörpern besteht. Deren Standflächen sind schräg angeschnitten, und ihre (weiterlesen)

13. ZINNOBER-Kunstvolkslauf Hannover

Ausstellung Buch Bühne Termine

Beachten Sie “Vorsicht Farbe”, wagen Sie “einen Blick” durch das “rear window” und gewinnen Sie “Einblick”, begeben Sie sich auf “Expedition ins Unterholz” oder “up in the Bällehimmel”.
Der 13. ZINNOBER-Kunstvolkslauf Hannover ist DAS Kunstwochenende zum Saisonauftakt! (weiterlesen)

SCHUPPEN 68 live

Ausstellung Bühne Termine

Schuppen 68 Am Samstag, 04.09., beim Hoffest im Schauspielhaus und am Sonntag, 05.09.2010 beim Zinnober Volkskunstlauf

Hoffest im Schauspielhaus: 04.09.2010, Hannover, Künstlerhaus, Sophienstr. 2, ab 15 Uhr

Die Theater-Spielzeit 2010/11 beginnt. Sie wird auch in diesem Jahr wieder mit einem gemeinsamen Hoffest am 04. September 2010 von Künstler- und Schauspielhaus zwischen Prinzen-, Sophien- und Theaterstraße feierlich eingeläutet. (weiterlesen)

30.08.2010

Der Blick auf Fränzi und Marcella. Zwei Modelle der Brücke-Künstler Heckel, Kirchner und Pechstein

Ausstellung

Sprengel Museum Hannover Besucherandrang auf der Eröffnung der Ausstellung „Der Blick auf Fränzi und Marcella. Zwei Modelle der Brücke-Künstler Heckel, Kirchner und Pechstein“
Am 29. August 2010, 11.15 Uhr, fand die Eröffnung der Ausstellung „Der Blick auf Fränzi und Marcella. Zwei Modelle der Brücke-Künstler Heckel, Kirchner und Pechstein“ statt. Bis 13 Uhr hatten 700 Besucher an der Eröffnung teilgenommen und die Ausstellung besichtigt. (weiterlesen)

27.08.2010

Kein Weg zurück

Buch Termine

Nevermind e.V.Vorstellung des Buches „Kein Weg zurück“ von Andreas Spindler
am Freitag, 22.10.2010, um 19 Uhr, im LesBiSchwulen Infoladen Knackpunkt, Knochenhauerstraße 11 30159 Hannover, Eintritt frei!

Kein Weg zurück – Heißt das wirklich Weggang ohne Wiederkehr? (weiterlesen)

24.08.2010

Premiere im Tunnel: üstra Oldtimer werden zur Theaterbühne

Bühne Termine

üstra Eine besondere Theaterinszenierung feiert am Montag, den 13. September 2010 bei üstra Premiere: Das Orchester im Treppenhaus und das Theaterensemble ROTOLUX 2 führen „Die Geschichte vom Soldaten“ während der Fahrt mit einem Oldtimer Straßenbahnzug auf. Eine Kooperation von üstra und den Ensembles ermöglicht das mobile Musikstück an Haltestellen und auf den Schienen. Die Zuschauer erwartet eine Mischung aus (weiterlesen)

Kaleidoskop

Musik Termine

Anlässlich der 5. Langen Nacht der Kirchen findet in der St. Benno-Kirche, Offensteinstraße 4, Hannover/Linden-Nord am Freitag, den 3. September 2010 unter dem Titel „Kaleidoskop“ ein Orgel-/Saxophonkonzert der besonderen Art statt. Der Installationskünstler Matthias Faul lässt den gesamten Kirchenraum in ungewohnter Art und Weise erscheinen. Langsam wechselnde Farb- und Bildeffekte (fast jeder Winkel der Kirche bewegt sich!) verschmelzen zu einem meditativen Ganzen mit den Klängen von Saxophon (Tobias Kanthak) und Orgel (Gilson Di Celerino). So können die Zuhörer eintauchen in eine erlebnisreiche Stunde zum Hören und Sehen. Einlass ist um 20.30 Uhr, das Konzert beginnt um 21.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden am Ausgang wird gebeten.
[PM Katholische Kirchen Linden – Katholisches Pfarramt St. Benno / St. Godehard, 24.08.2010, Barbara Niemetz]

20.08.2010

Zehn vor auf der Terrasse

Musik Termine

Gartenregion Hannover Gartenregion: Musikinszenierung auf dem Lindener Bergfriedhof
Hannover – Das „Blaue Wunder“ treibt Jahr für Jahr hunderte Besucher auf den Lindener Berg. Doch dieser besondere Landschaftsraum ist nicht nur zur Zeit der Scillablüte im April einen Besuch Wert. Im Rahmen der diesjährigen Gartenregion zeigen die Ensembles Megaphon und Verrückbare Streicher wie bezaubernd und inspirierend besonders der Bergfriedhof auch im Spätsommer sein kann. (weiterlesen)

Frühere Nachrichten »

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Region Hannover wird durchsucht
Schünemannplatz

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close