17.06.2010

Werbung

Vogel wunschfrei

Musik Termine

Bechstein Der Deutsche Tonkünstler Verband stellt sechs Komponisten aus Niedersachen vor
Musik made in Niedersachsen: Samstag, 19. Juni 2010 um 17 Uhr, stellen sich im Hannoveraner C. Bechstein Centrum (Königstraße 50 A) sechs Komponisten aus Niedersachsen vor: Violeta Dinescu, Rudolf Suthoff-Gross Peter Florian, Gerhart Schäfer, Christoph J. Keller und Ronald Poelman.

Die Titel der Stücke versprechen eine Reise ins Unbekannte und bürgen für viel Abwechslung: Miniaturen für Saxophonquartette erklingen neben Sonaten für Gitarre, einem Divertimento für 2 Klaviere, der Nänie für Klavier folgt ein Memento Mori für 2 Klaviere und dann stellt der Niederländer Ronald Poelman – als Klavierpädagoge und Musiktherapeut tätig – sein Stück für sprechende Pianisten vor: „Vogel wunschfrei“, gefolgt von einem Quintett für Klarinette und Streichquartett.

Die Werke werden teilweise von den Komponisten selbst mit vorgetragen.

Sonstige Mitwirkende:
Puentes Quartette
Das Osnabrücker Klavierduo
Julia Habiger-Prause (Klavier)
Osax.

Das Konzert dauert rund 90 Minuten.

Eintritt frei.

Dies wird das vorerst letzte Konzert vor der Sommerpause im C.Bechstein Centrum Hannover sein. Die Sommer-Konzertpause dauert an bis zum 3. September 2010.

C. Bechstein Centrum Hannover
Königshof, Königstrasse 50 A
30175 Hannover
Tel. 0511 – 38 884 – 14
Fax 0511 – 38 884 – 16
hannover@bechstein.de

[PM C. Bechstein Centrum Hannover, 17.06.2010, Anja Röhrig]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Kantorengottesdienst und Orgelmusik in St. Augustinus
Suche nach Hannover
Schünemannplatz