Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

20.05.2010

Werbung

KunstGottesdienst zu Joan Miró

Ausstellung Termine

Sprengel Museum Hannover Montag, 24. Mai 2010, 11.15 Uhr
Im Zentrum des Gottesdienstes steht das Werk „Deux femmes“ („Zwei Frauen“) von Joan Miró.
Die Entstehung des Gemäldes „Deux femmes“ fällt mit dem Jahr 1935 in die Zeit vor dem Ausbruch des Spanischen Bürgerkriegs. Das Bild zeigt zwei Frauen vor einem leuchtend blauen Hintergrund, die mit ihren deformierten Leibern zu unheimlichen Wesen werden. Vor dem Hintergrund der zeitpolitischen Erschütterungen wird der weibliche Körper mit aggressiven Warnsignalen und kriegerischen Attributen aufgeladen. Dem ursprünglichen Wunsch einer friedvollen oder gar liebevollen Begegnung wird in dem Werk Mirós eine Absage erteilt. Leitung: Hans Werner Dannowski. Musik: Duo Bel Ami (Hartwig Meynecke, Violine, Monika Meynecke, Klavier) mit Werken von Edward Elgar, Edgar Varèse u. a.
[PM Sprengel Museum Hannover, 20.05.2010, Dr. Isabelle Schwarz]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Knabenchor Hannover singt in St. Augustinus am Sa., 23.03.2019
Region Hannover wird durchsucht
Die Ricklinger Plakatwand

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close