Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

17.05.2010

Werbung

Die Termine der Kleefelder Lichtspiele im Juni 2010

Film Termine

Bürgerverein Kleefeld 04.06.2010 – Kultkino, mediterranes Menü: 19 Uhr – “Unter der Sonne der Toskana”– USA, Italien 2003 – FSK: ohne Altersbeschränkung – Länge: 113 min. Filmbeginn: 20.30 Uhr
Das Leben der Schriftstellerin Frances Mayes (Diane Lane – Untreu) aus San Francisco nimmt eine unerwartete, aber dringend nötige Wendung. Um sie aus Lethargie und Scheidungsfrust herauszureißen, schenkt ihre Freundin Patti ihr einen Trip ins Herz Italiens, in die Toskana.
Und genau dort, unter der toskanischen Sonne, passiert das Unerwartete: Frances entscheidet sich spontan zum Kauf einer alten Villa mit dem Namen “Bramasole”, was so viel heißt wie “sich nach der Sonne sehnen”. Ein Entschluss, der ihr Leben völlig umkrempeln wird. Sie widmet sich hingebungsvoll der Renovierung ihres neuen Heims und kommt dabei den Menschen ihrer Umgebung näher. So entdeckt Frances langsam wieder die Freude am Lachen, an Freundschaft und an Romantik. Während sie sich auf eine Reise ins Ungewisse begibt, wird ihr eines klar: Das Leben bietet dir tausend Chancen … Du musst sie nur wahrnehmen!

11.06.2010 – Kinderkino, „Die Wilden Kerle“ – D 2003 – FSK: ohne Altersbeschränkung – Länge: 94 min. Filmbeginn: 16.30 Uhr
Endlich Ferien! Für die Wilden Kerle, eine freche Bande Kleiner Kicker, ist es das Größte, den ganzen Tag den Bolzplatz unsicher zu machen. Ihr Revier ist der Teufelstopf. Ihr Schlachtruf: Alles ist gut, solange du wild bist! Wirklich alles? Der Schlachtruf der Wilden Kerle, einer lässig – frechen Fußballbande, halt über den Teufelstopf. Ihr Anführer ist Leon, der Slalomdribbler. Sein großer Bruder Marlon, Leons bester Freund Fabi, der kleine Raban, die Brüder Juli und Joschka und der Bomber Maxi machen das Dreamteam perfekt. Doch in diesen Ferien sind die Wilden Kerle vom Pech verfolgt. Dauerregen hat den Bolzplatz Teufelstopf in einen Sumpf verwandelt. Für die Wetterbeschwörungsversuche mit dem runden Leder im heimischen Wohnzimmer hagelt es Hausarrest und Fußballverbot. Und dann besetzt der Dicke Michi mit seinen Unbesiegbaren Siegern den heiligen Bolzplatz. Todesmutig macht Leon einen Deal mit den Großen: In 10 Tagen wird ein Fußballmatch entscheiden, wenn der Teufelstopf in Zukunft gehört. Alles scheint gut zu werden. Doch dann passiert eine Katastrophe nach der anderen! Hottentottenalptraumnacht! Aber so schnell lassen sich die Wilden Kerle nicht unterkriegen…

Filmbeschreibungen: Mediendatenbank des Medienzentrum der Region Hannover
Programmänderungen sind nicht vorgesehen, manchmal aber leider nicht zu vermeiden!

  • Die Aufführungen der Kleefelder Lichtspiele finden in dem Saal der Werkstatt Süd, Hölderlinstr. 1, 30625 Hannover-Kleefeld statt. Der Einlass ist eine halbe Stunde vor Filmbeginn, außer es ist gesondert angekündigt. Der Besuch der Filmvorstellung im Kultkino ist unabhängig von der Anmeldung zum Menü möglich.
  • Kostenbeitrag: Erwachsene 4€ (mit der Mitgliedskarte der Wohnungsgenossenschaft Kleefeld Buchholz eG 3,50€), Kinder 1€. Mit dem Hannover-Aktiv-Pass zahlen die KinobesucherInnen nur den hälftigen Kostenbeitrag (Erw. 2€, K. 0,50€)
  • Für die Gastronomie sorgt der gute Service unseres Kooperationspartners der Werkstatt Süd. Anmeldung zum vorangekündigten Menü beim Kultkino unter Tel.: 300 335 17

Weitere Infos zu den Filmen und Programm unter: www.kleefelder-lichtspiele.de

Kleefelder Lichtspiele im Juni

[PM Bürgerverein Kleefeld e.V., 17.05.2010]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Region Hannover wird durchsucht
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close