Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

17.03.2010

Werbung

Jugend musiziert

Musik

Schülerinnen der Musikschule erfolgreich bei Landeswettbewerb „Jugend musiziert“
Beim diesjährigen Landeswettbewerb “Jugend musiziert” in Osnabrück waren 15 Schülerinnen der Musikschule der Landeshauptstadt Hannover erfolgreich.

Auf der Harfe haben Rebecca Gärtner, Dorethea Rothämel, Hannah Frickenhelm, Charlotte Ruth Baar und Deborah Buerke mit jeweils 23 Punkten, Milena Hoge, Kai Sikmeier, Jan Prominski und Tim Halling mit jeweils 24 Punkten einen ersten Preis gewonnen. Marie-Kathrin Schwanke und Emilia-Luise Oppermann haben mit 22 Punkten einen zweiten Platz erreicht.

Mit der Klarinette und am Klavier waren Linda Gulyas und Gunnar Mextorf erfolgreich, sie erreichten mit jeweils 25 Punkten ebenfalls einen ersten Preis.

Die Liste der ersten PreisträgerInnen vervollständigen Elenor Grafenthien und Irina Yudaeva an Klavier und Saxophon mit jeweils 25 Punkten.

Für die meisten der PreisträgerInnen geht es mit dem Bundeswettbewerb vom 21. bis zum 28. Mai in Lübeck weiter.

[PM LH Hannover, 17.03.2010]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Suche nach Hannover
Die Ricklinger Plakatwand

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close