Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

11.02.2010

Werbung

typisches und sakrales

Ausstellung Termine

Ein ökumenisches Projekt in Linden
Eine Ausstellung der Ev.-luth. Landeskirche Hannover führt eine Reihe von „schrägen Typen“ in die Kath. Kirche St. Godehard. Unter dem Titel „typisches und sakrales“ stellt die dortige Kirchengemeinde zwölf lebensgroße Skulpturen der Dresdner Künstler Jördis Lehmann und Anna Leuthardt in ihrem Kirchenraum aus.

In Kooperation mit dem „Haus kirchlicher Dienste der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers“ und der dortigen Abteilung für Kunst und Kultur öffnet die Kath. Kirchengemeinde St. Godehard in der Posthornstraße 23 vom 17. Februar bis zum 07. März 2010 ihre Türen.

Das ökumenische Projekt steht im Zusammenhang mit dem Bemühen, trotz eines immer wieder vorkommenden Vandalismus, kirchliche Räume auch außerhalb von Gottesdienstzeiten für Interessierte geöffnet zu halten.

Die Ausstellung wird mit dem Aschermittwochsgottesdienst am 17. Februar 2010 um 18.00 Uhr eröffnet.

Die Öffnungszeiten sind:
Dienstag / Donnerstag / Samstag 10.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag 17.30 – 19.00 Uhr

typisches und sakrales

[PM Katholische Kirchen Linden – Katholisches Pfarramt St. Benno / St. Godehard, 11. Februar 2010, Dr. Wolfgang Beck]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Such mich in Hannover!
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close