23.11.2009

Werbung

Die Besten der Besten

Termine

Beim 20. Internationalen Feuerwerkswettbewerb in Hannover präsentieren sich die „Besten der Besten“
Deutschland, Australien, Italien, Schweden und China: Diese fünf Sieger-Länder aus den vergangenen Jahren werden 2010 zum 20. Jubiläum des Internationalen Feuerwerkswettbewerbs in den Herrenhäuser Gärten an den Start gehen.

Am 15. Mai 2010 wird das deutsche Team “Pyro-Star-Produktion” den Wettbewerb eröffnen. Unter dem Namen verbirgt sich ein deutsches “All-Star-Team”, das unter der Leitung des hannoverschen Pyrotechnikers Uwe Rohr zusammengestellt wurde. Zu dem Team gehören neben der Ernst Rohr GmbH aus Hannover, die Firma “IP Innovative Pyrotechnik GmbH” aus Stuttgart und das Hamburger Unternehmen “Das Feuerwerk”. Jedes der drei Unternehmen ist bereits mehrfach ausgezeichnet und seit Jahren auf professionelle Pyrotechnik spezialisiert.

Das zweite Feuerwerk wird am 29. Mai von “Foti International Fireworks” (Australien) geschossen. Die Feuerwerkstradition der sizilianischen Familie Foti geht zurück bis in das Jahr 1793. Firmengründer Celestino Foti emigrierte 1952 nach Australien und baute dort seine eigene Feuerwerks-Fabrik auf. Das Unternehmen wurde bereits für die Gestaltung namhafter Events, wie das Millenium-Feuerwerk 1999/2000 und die Eröffnung der Olympischen Spiele in Sydney im Jahr 2000 engagiert. Bis heute schießen sie jedes Jahr das berühmte Silvester-Feuerwerk an der Harbour Bridge in Sydney.

Am 21. August ist mit “Ipon Fireworks” ein italienisches Feuerwerksteam zu erleben. Firmengründer Benito Pagano ist ein Urgestein der Feuerwerker-Szene und gehört zu den besten Pyrotechnikern der Welt. Teilnahmen und Siege bei den bekanntesten internationalen Feuerwerkswettbewerben zieren die Referenzliste der Italiener. Die Produkte aus seinen Feuerwerks-Manufakturen kommen rund um den Globus zum Einsatz. Die Präsentationen von “Ipon Fireworks” sind traditionell impulsiv, temperamentvoll und klanggewaltig, so dass sich die Besucher des Feuerwerkwettbewerbs auf eine einmalige Feuerwerksshow freuen dürfen.

Mit “Göteborg FyrverkeriFabrik”(Schweden) geht am 4. September der dreimalige Sieger des Internationalen Feuerwerkswettbewerbs in Hannover an den Start. Die Firma wurde 1994 von den früheren Konkurrenten Martin Hildeberg und Anders Hållinder gegründet und ist mittlerweile die größte Firma für Showfeuerwerk in Skandinavien. Die Pyrotechniker illuminieren jedes Jahr zahlreiche Veranstaltungen, u.a. auch die 750-Jahrfeier der Stadt Stockholm sowie die Europameisterschaften 2006 in Göteborg. Mehrfach in Folge erhielt das Team den ersten Preis bei Landesmeisterschaften und internationalen Feuerwerkswettbewerben.

Der chinesische Vorjahressieger “Vulcan Pyrotechnics” wird am 18. September mit seiner Show den letzten Wettbewerbsbeitrag schießen. Der Firmengründer von Vulcan Pyrotechnics, Ewan Cheung, begann seine Karriere als Feuerwerker bereits 1962 und gilt als einer der Pioniere in der Entwicklung moderner Feuerwerksindustrie in China. Er ist mit verantwortlich dafür, dass chinesische Feuerwerkskörper heute weltweit bei nahezu jedem Feuerwerk dazu gehören. 1974 gründete er Vulcan Pyrotechnics zusammen mit Joe Wan, dem zweiten Kopf hinter dem Unternehmen aus Hongkong. Heute gehören bereits zwölf eigene Produktionsstätten zum Unternehmen. Die Chinesen sind hoch motiviert, sich erneut mit einer originellen und innovativen Vorstellung an die Spitze des Wettbewerbes 2010 zu schießen.

“Im 20. Jubiläumsjahr des Internationalen Feuerwerkswettbewerbs präsentieren wir die Besten der Besten! Die exzellenten Sieger der vergangenen Wettbewerbe wurden ausgewählt, noch einmal ihre spektakulären und künstlerisch hervorragenden pyrotechnische Leistungen zu präsentieren,” erklärt Hans Christian Nolte, Geschäftsführer der Hannover Marketing und Tourismus GmbH.

Die Termine im Überblick:

  • 15. Mai 2010: Deutschland – Pyro-Star-Produktion
  • 29. Mai 2010: Australien – Foti International Fireworks
  • 21. August 2010: Italien – Ipon Fireworks
  • 04. September 2010: Schweden – Göteborg FyrverkeriFabrik
  • 18. September 2010: China – Vulcan Pyrotechnics

Gutscheine für die einzelnen Veranstaltungen, z.B. als Geschenk zu Nikolaus, sind ab sofort bei der Hannover Tourist Information, Ernst-August-Platz 8, erhältlich. Die offiziellen Karten gibt es voraussichtlich ab dem 10.12.2009 an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Weitere Informationen unter: www.hannover.de/feuerwerk

[PM LH Hannover, 23.11.2009]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Konzert für Orgel und Trompete am Sonntag, 27. Mai 2018, 17 Uhr, in St. Augustinus, Göttinger Chaussee 145, 30459 Hannover
Ricklingen ist wasserfest - Samstag, 26. Mai 2018 ab 13.30 Uhr, Wiese des Paradies-Provence
Große Kunstausstellung: Gemischtes Doppel
Söök. Hannover wird durchsucht
Die Ricklinger Plakatwand