Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

02.09.2009

Werbung

Mehr Freibier und Erbsensuppe wagen!

Buch Bühne Termine

SCHUPPEN 68 Wahl Performance bei 12. Zinnober Kunstvolkslauf – 06.09.2009 – 14.15 Uhr. Hannover. Zinnober Volkskunstlauf. KUNSTBÜRO, Am Klagesmarkt 21, 30159 Hannover
Anlässlich des 12. Zinnober Kunstvolkslaufs veranstaltet der SCHUPPEN 68 am 06.09.2009
um 14.15 Uhr beim KUNSTBÜRO, Am Klagesmarkt 21, 30159 Hannover die Wahl Performance „Mehr Freibier und Erbsensuppe wagen!“.

„Es ist eine gute Tradition, dass der SCHUPPEN 68 das KUNSTBÜRO beim Zinnober Kunstvolkslauf unterstützt,“ freut sich Klaus-Dieter Gleitze vom SCHUPPEN 68. Er ergänzt:„ Bei unserem Verständnis von Kulturproduktion lag es nahe, die Bundestagswahl am 27.09.2009 zum Thema einer Performance zu machen. Die Kunst muss politischer werden, sie muss mit ihren Mitteln aktiv eingreifen in das regionale und gesellschaftliche Leben. Kunst, die selbstverliebt und weltabgewandt im elfenbeinern Turm tanzt, ist Zinnober.“

Der SCHUPPEN 68 hat sich seit seiner Gründung 1968 immer als politisch eingreifende Künstlervereinigung begriffen. Die Performance „Mehr Freibier und Erbsensuppe wagen!“ greift ironisierend das sprichwörtlich gewordene Motto „Mehr Demokratie wagen“ aus Willy Brandts
Regeirungserklärung von 1969 auf.

Klaus-Dieter Gleitze und Hermann Sievers betonen: „Die Performance stellt u.a. die Frage nach
dem Zustand von Demokratie heute und reflektiert die sich ständig verändernden Bedingungen der
handelnden Subjekte. Wie wissen wir, was wir zu wissen glauben? Und in letzter Konsequenz geht es um die Grenzen der Vernunft, um Kants Aporie des „Was sollen wir tun?“

Das Programm der Performance „Mehr Freibier und Erbsensuppe wagen!“

  • getanzte Wahlempfehlungen zur Bundestagswahl
  • Lesung aus dem SCHUPPEN 68 Satiremagazin „Ohrensuppe“
  • Witzeverleih
  • Freibier und Erbsensuppe, solange der Vorrat reicht.

Das Programm wird von Klaus-Dieter Gleitze und Hermann Sievers gestaltet, der auch Mitglied des
KUNSTBÜRO ist.

Infos zum 12. Zinnober Kunstvolkslauf unter www.zinnober-kunstvolkslauf.de und hier auf Hannover Kunst über das Stichwort Zinnober.

[PM SCHUPPEN 68, 2. September 2009, Klaus-Dieter Gleitze]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Knabenchor Hannover singt in St. Augustinus am Sa., 23.03.2019
Suche nach Hannover
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close