Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

17.02.2009

Werbung

Nordstadt-Konzerte: Pro Artibus Hannover spielt im Rahmen der Gartenregion Hannover

Musik Termine

Nordstadt-Konzerte Pro Artibus Hannover, Kammerorchester für die schönen Künste, spielt am Donnerstag (19. Februar 2009) um 19.30 Uhr, Aula der Lutherschule Hannover, An der Lutherkirche 18, im Rahmen der Gartenregion Hannover. Denn in den berühmten Gartenanlagen in Europa spielte immer auch Musik eine bedeutende Rolle.
In diesem Konzert werden Werke aufgeführt, die in direktem Bezug zu Schloss- und Gartenanlagen stehen. In Versailles war es Jean-Baptist Lully, der 1664 mit seinem Werk Les Plaisirs de L’Île Enchantée zur Eröffnung der Festlichkeiten in Versailles beitrug, in Esterháza (das “Versailles von Ungarn”) war es Joseph Haydn, der mit seiner “Maria Theresia”-Sinfonie die fürstliche Szene erfreute, und in Hannover-Herrenhausen gab kurz vor der Opernpremiere von Rinaldo in London Georg Friedrich Händel sein Gastspiel als “Churhannoverscher Capellmeister”. Somit ist dieses Konzert auch diesem Komponisten gewidmet, dessen Todestag sich im Jahr 2009 zum 250. Male jährt.
Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Nordstadt-Konzerte e.V. wird gebeten.

[PM LH Hannover, 17.02.2009]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Region Hannover wird durchsucht
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close