Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

22.12.2008

Familienpackung: Kleider machen Leute

Ausstellung Kreativ Termine

Historisches Museum Hannover Eine Erfolgsgeschichte geht in die 5. Runde: Die „Familienpackung“ im Historischen Museum Hannover startet im Januar 2009 mit neuen Terminen!
Kennen Sie die „Familienpackung“…?
…und damit ist nicht die Großpackung Eis im Tiefkühlregal oder die extragroße Schachtel Cornflakes gemeint – nein: die Familienpackung ist eine sehr erfolgreiche Veranstaltungsreihe im Historischen Museum Hannover, die jetzt schon in der fünften Staffel läuft. (weiterlesen)

Kunst im Ärztehaus: Poesie des Abstrakten

Ausstellung Termine

Ärztekammer Niedersachsen Fritz Gundermann stellt im Ärztehaus Hannover aus
Im Januar und Februar 2009 stellt der Maler und Grafiker Fritz Gundermann im Ärztehaus Hannover aus. Der Künstler, 1922 in Erfurt geboren, gehört einer Generation an, die durch Krieg, Gefangenschaft und Wiederaufbau geprägt ist. Nach seiner Übersiedlung nach Hannover 1951 und Studium der freien Malerei bei Professor Rhein schlug er eine berufliche Laufbahn als Designer und konzeptioneller Berater für führende deutsche Unternehmen ein. (weiterlesen)

Hannover Filmklappe 2009

Film Kreativ

Ton ab, Kamera läuft: Kurzfilmwettbewerb für Kinder und Jugendliche aus der Region Hannover und dem Landkreis Celle
Hannover – Und Action! Zum dritten Mal geht im kommenden Jahr die „Hannover Filmklappe“ an den Start. Der Kurzfilmwettbewerb lädt alle Kinder und Jugendlichen aus der Region Hannover und erstmals auch aus dem Landkreis Celle dazu ein, selbst inszenierte Werke einzureichen. Egal, ob Trickfilm, Spielfilm oder Dokumentation, ob der Film in Klassen-, Gruppen- oder Einzelarbeit entstanden – wichtig ist nur, dass der Film nicht länger als 15 Minuten dauert, erkennbar eine Geschichte erzählt und im Schuljahr 2008/2009 gedreht wurde. (weiterlesen auf „FD Region Hannover”)

19.12.2008

Kunst lüften

Ausstellung Termine

Jugend- und Stadtbibliothek List zeigt Ausstellung „Kunst lüften“
Die Jugend- und Stadtbibliothek List, Lister Straße 11, zeigt vom 5. bis zum 30. Januar 2009 die Ausstellung “Kunst lüften”, ein Gemeinschaftsprojekt Lister KünstlerInnen der Galerie jrfm. Am 5. Januar 2009 (Montag) wird um 16 Uhr in der Podbi-Passage das Kunstobjekt zusammengebaut, um 18 Uhr beginnt die Vernissage in der Bibliothek. Die Idee zu “Kunst lüften” entstand aus der Vorgabe, elf Kunstwerke in eine Galerie zu bekommen, die nur zwölf Quadratmeter misst. Alle KünstlerInnen bekamen die gleiche Vorgabe: eine Kiste. Aus den Kisten – mit Inhalt – setzt sich das Kunstobjekt zusammen. Jetzt wird die Kunst wieder gelüftet.
[PM LH Hannover, 19.12.2008]

16.12.2008

Neuer Leiter des Polizeimusikkorps Niedersachsen

Musik

Thomas Boger Nachfolger von Ulrich Brettschneider
Schünemann stellt neuen Leiter des Polizeimusikkorps vor

HANNOVER. Innenminister Uwe Schünemann hat am Montag in Hannover Thomas Boger als neuen Leiter des Polizeimusikkorps Niedersachsen (PMK) vorgestellt. Der 38-Jährige wird am 1. Februar 2009 die Nachfolge von Ulrich Brettschneider antreten, der die Leitung des 39-köpfigen Traditionsorchesters 19 Jahre lang innehatte und Ende September in den Ruhestand verabschiedet worden war. (weiterlesen)

12.12.2008

Ich singe, wie der Vogel singt…

Musik Termine

Mit Goethe, Storm, Chopin und Schumann in die Weihnachtszeit: Poesiekonzert für die HAZ-Weihnachtshilfe bei Bechstein Hannover in der Königstraße.
Am Freitag, 19. Dezember um 20 Uhr, lädt das Bechstein Centrum in Hannover zum exklusiven Benefizkonzert für die „Aktion Weihnachtshilfe“ der HAZ ein. Der Bechstein Benefizabend steht unter dem Motto Bescheidenheit. „Ich singe, wie der Vogel singt…“, die bekannte Zeile aus Goethes Ballade „Der Sänger“ steht metaphorisch für diese Haltung der Bescheidenheit. (weiterlesen)

10.12.2008

GEDOK Hannover – Veranstaltungen Januar 2009

Ausstellung Bühne Musik Termine

GEDOK Hannover Samstag, 10. Januar 2009, ab 17 Uhr – Ausstellungsebene im SofaLoft – Eintritt frei

GEDOK-Hannover Großer Neujahrsempfang

Letzter Tag der Ausstellung „…als hätten wir alle Zeit der Welt…
Spannendes Programm aller Sparten, Musik, Literatur, Büffet

Prof. Klaus KowalskiMittwoch, 21. Januar 2009, 19 Uhr – Eventbühne im SofaLoft – Eintritt: 6€

Giotto di Bondone oder der Beginn der neuzeitlichen Kunstauffassung

Professor Klaus Kowalski, Kunsthistoriker
Bildgestützter Vortrag

[PM GEDOK Hannover, 10.12.2008]

4h-art: Vanessa Mendola

Ausstellung Termine

Die Produzentengalerie Rammlmair “4h-art”, Hindenburgstrasse 7a, 30175 Hannover, zeigt am Sonntag, 18. Januar 2009, von 14:00 bis 18:00 Uhr neue Arbeiten von Vanessa Mendola (Malerei). Es spricht Edin Bajric. (weiterlesen)

Künstlerförderung: Neue Jahresstipendien Bildende Kunst, Literatur und Musik

Buch Kreativ Musik

HANNOVER. Das Land Niedersachsen schreibt für das Jahr 2009 mehrere Jahresstipendien in den Sparten Bildende Kunst, Literatur und Musik (Komposition) aus. Diese Förderungen sollen freiberufliche Künstlerinnen und Künstler finanziell in die Lage versetzen, über einen Zeitraum bis zu einem Jahr verstärkt künstlerisch tätig zu sein oder ein künstlerisches Vorhaben zu realisieren. (weiterlesen)

09.12.2008

Einladung ins Atelier am Mühlenberg

Ausstellung

Arnold Lüpcke Der hannoversche Künstler Arnold Lüpcke lädt zum unverbindlichen und kostenlosen Besuch in sein Atelier in Hannover-Wettbergen, Pater-Kolbe-Gang 8, ein. Das Künstleratelier liegt nur ca. zwei Gehminuten vom Mühlenberger Markt entfernt. Im Ausstellungsraum können Sie sich in aller Ruhe die mehr als 200 Arbeiten ansehen. (weiterlesen)

Frühere Nachrichten »

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Söök. Hannover wird durchsucht
Schünemannplatz

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close