Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

26.09.2008

Werbung

Kleine Hölty-Ausstellung in der Stadtbibliothek am Aegi

Ausstellung Buch

Anlässlich der Verleihung des Hölty-Preises für Lyrik an Thomas Rosenlöcher sind in der Stadtbibliothek, Hildesheimer Straße 12, einige Hölty-Raritäten noch bis zum 1. Oktober 2008 zu sehen. In zwei Tischvitrinen werden Original-Briefe gezeigt, die Hölty an Heinrich Christian Boie und Johann Martin Miller geschrieben hat sowie Gedichte und Gedichtzeilen von Hölty. Auch Erstdrucke von Gedichten im Göttinger Musenalmanach und Erstausgaben gesammelter Gedichte von Adam Friedrich Geisler, Friedrich Leopold Graf zu Stollberg und Johann Heinrich Voß werden präsentiert. Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek montags, dienstags, donnerstags und freitags von 11 bis 19 Uhr sowie mittwochs und sonnabends von 11 bis 16 Uhr zu sehen.
[PM LH Hannover, 26.09.2008]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
23. Ricklinger Deichfest am Samstag, 17. August 2019
Onlinedurchsuchung
Der Ricklinger Deich

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close