Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

09.09.2008

Werbung

Historische Bühnenkostüme der Staatsoper Hannover

Ausstellung Termine

In der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS) werden vom 16. September bis zum 2. Oktober historische Bühnenkostüme der Staatsoper Hannover präsentiert. Am 16. September um 18 Uhr feiert die Ausstellung im Haus der VHS am Theodor-Lessing-Platz 1 Eröffnung.
Grußworte werden sprechen Dorothee Warnecke, Programmbereich Kulturelle Bildung der Landeshauptstadt Hannover, Kulturdezernentin Marlis Drevermann sowie Kostümdirektorin Andrea Meyer und Chefdramaturg Ulrich Lenz von der Staatsoper Hannover.

Die Präsentation von historischen Bühnenkostümen des Opern- und Schauspielhauses spannt einen Bogen von der Renaissance bis hin zur Jahrhundertwende. Die Kostümierungen stehen für neun europäische Epochen der Kunst- und Kulturgeschichte und skizzieren das jeweilige Schönheitsideal der Zeit. Die Bühnenkostüme erweitern auch den Blick auf europäische Elemente von Macht, Unterdrückung und Befreiung.

Texttafeln, die neben den Exponaten stehen, informieren BesucherInnen über den Ablauf der Ausstellung von der Planung bis zur Premiere.
Die Ausstellung ist montags bis freitags von 9 bis 21 Uhr sowie sonnabends von 9 bis 15 Uhr zu sehen.

[PM LH Hannover, 09.09.2008]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Traditionelle Weihnachtsmusik der Humboldtschule in St.  Augustinus am 10. Dezember 2019
Adventskonzert mit dem Chor Taktvoll und Adventsmarkt der Kolpingsfamilie Hannover-Ricklingen
Region gesucht!
Der Ricklinger Deich

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close