Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

09.09.2008

Werbung

Kunstausstellung: Die zweiten x mal 48 Stunden von Hannover

Ausstellung Termine

Nach dem großartigen Erfolg der ersten 48-Stunden-Ausstellung im Oktober 2007, findet im Herbst 2008 die zweite Ausstellung statt. Diesmal haben sich zwölf Künstler zusammengeschlossen, um Ihre Werke dem Publikum zu präsentieren. Die Gruppe setzt sich aus vier Künstlern des letzten Jahres und acht neuen zusammen. Die Palette ihrer Werke bewegt sich von Malerei, Skulpturen, Montablen bis hin zu Fotographie und Visualisierung.

Diesmal präsentieren die Künstler ihre Werke nicht nur 48 Stunden lang, sondern „x mal 48 Stunden“. Von Freitag, den 26.09.08 ab 19 Uhr bis Samstag, den 25.10.08 bis 18 Uhr findet die Veranstaltung erneut in der Kultur-Etage, Jordanstr. 26 im Hause SofaLoft statt. Die Ausstellung kann von Montag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr besucht werden. Dienstags ist geschlossen.

Parvin Rezvanpour
Rainer Janssen, „120er quadrate”

Mit zwei Veranstaltungen eröffnen die Künstler die Ausstellung.

Am Samstag, den 27.09.08 feiern die Künstler von 11 bis 18 Uhr das einjährige Jubiläum der Kultur-Etage. Die Veranstaltung steht im Zeichen kultureller Vielfalt: eine Mischung aus Musik, Lesungen und zeitgenössischer Kunst bietet ein abwechslungsreiches Programm für die Besucher.

Am Sonntag, den 28.09.08 laden die Künstler ab 11 Uhr bis 18 Uhr zu einer Vernissage ein. Im Mittelpunkt stehen an diesem Tag die Künstler und ihrer Werke. Für musikalische Untermalung sorgt die Musikgruppe „Colibri“ und ab 14:30 Uhr Monika Herrmann mit dem Violoncello.

Parvin Rezvanpour
Parvin Rezvanpour, „Blumen”, Aquarell

Die Künstler sind anwesend. Der Eintritt frei.

Teilnehmende Künstler

  • Michael Basilewski Farbwerke
  • Anne Brömme Malerei und Plastik
  • Christoph Brungs Skulpturen, Installationen
  • Eimo Cremer Montablen
  • Helena Zoë GardnerMcTaggart Malerei
  • Rainer Janssen Malerei
  • Andreas Lange Visualisierung
  • Alireza Omumi Malerei
  • Paulus Remmers Malerei
  • Parvin Rezvanpour Malerei
  • Ralf Sommer Malerei
  • Svair Fotografik

Weitere Informationen unter der Adresse www.48Stunden-Ausstellungen.de

Die zweiten x mal 48 Stunden von Hannover
[Ricklinger Plakatwand]

[PM 48 Stunden-Ausstellungen, 9. September 2008, Sabine Levin]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Orgelkonzert mit Prof. Daniel Zaretsky aus St. Petersburg/Russland am 18. August 2019
23. Ricklinger Deichfest am Samstag, 17. August 2019
Region Hannover wird durchsucht
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close