Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

27.08.2008

Werbung

Zündende Ideen beim 18. Internationalen Feuerwerkswettbewerb

Bühne Musik Termine

Am 30. August 2008 startet mit den Pyrotechnikern “La Mancha Pyro Productions inc.” von den Philippinen ein exotisches Team beim 18. Internationalen Feuerwerkswettbewerb in Herrenhausen. Die philippinischen Pyrotechniker gehören zu den besten Feuerwerkern in Asien und “La Mancha Pyro Productions Inc.” (La Mancha) gilt als das wichtigste Feuerwerksunternehmen der Inselgruppe.
Mit einer eigens für den Wettbewerb entwickelten Choreografie werden die philippinischen Feuerwerkskünstler alles daran setzen, das Publikum im Großen Garten Herrenhausen zu verzaubern und die Fachjury zu überzeugen.

Ein grandioser Abend mit einer hochkarätigen pyrotechnischen Show steht bevor. Das Feuerwerk wird bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21.30 Uhr geschossen.
Vor der eigentlichen Pyroshow können sich die BesucherInnen natürlich auch vom attraktiven Rahmenprogramm unterhalten und einstimmen lassen oder bei einem Picknick oder beim Flanieren das herrschaftliche Ambiente des Großen Gartens genießen.

Das Rahmenprogramm zum dritten Feuerwerksbeitrag steht ganz im Zeichen der kulturellen Vielfalt des aus 7.107 Inseln bestehenden Landes. Und dass das Land nicht nur im Klischee mandeläugiger Schönheiten steht, beweist der Philippinisch-Deutsche Freundschaftskreis Hannover e. V., der gleich zu Beginn das Publikum mit farbenfrohen Kostümen, Fächern und Tüchern auf die Veranstaltung einstimmt. Ein Feuerwerk philippinischer Folklore erwartet die Besucher im Gartentheater. In exotischen Kostümen gekleidete Tänzerinnen und Tänzer präsentieren Volkstänze aus verschiedenen philippinischen Regionen begleitet von angloamerikanischen, spanischen und chinesischen Einflüssen. Begleitet von zwei Disco-Dancern servieren die drei philippinischen Sängerinnen der Girlgroup “Pearls of Asia” auf der Probenbühne einen Hitmix aus Rhythm & Beat, Soul, Pop & Dance. Während das Undercover-Theater Belonso an der Freitreppe mit seiner Magic Comedy Show zu sehen ist, inszeniert die Performancekünstlerin Josephine mit ihrer Nostalgieshow eine witzige Musik- und Pantomimeperformance an ihrer stationären Glasharfe. Schon von Weitem sichtbar sind die Riesenstelzenelemente Erde und Luft des Stelzentheater Zeus aus Bielefeld, die sich majestätisch schreitend durch die Gartenanlage bewegen und die Riesenmasken der Großen Familie vom Scharniertheater Hannover. Wer im Garten unterwegs ist, wird unweigerlich auch mit dem Schabernack von Jolly Joker & Herz Dame (Theater Mandragon) Bekanntschaft machen oder lässt sich von Jonas mit einem Mix aus Zauberei, Jonglage und Einradfahren begeistern. Zur Einstimmung auf das große Feuerwerk präsentiert die Münchener Gruppe “Leuchtfeuer” im Ehrenhof eine Duo-Feuershow mit philippinischen Elementen. Und auch für die Jüngsten ist wieder gesorgt: Im Ehrenhof warten Kinderschminken und Clown Bernie mit seinem großen Kinderprogramm aus Clownerie, Akrobatik und Zaubertricks auf die Kurzen.

[PM LH Hannover, 27.08.2008]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Traditionelle Weihnachtsmusik der Humboldtschule in St.  Augustinus am 10. Dezember 2019
Adventskonzert mit dem Chor Taktvoll und Adventsmarkt der Kolpingsfamilie Hannover-Ricklingen
Onlinedurchsuchung
Der Ricklinger Deich

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close