Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

31.03.2008

Sichtweisen

Ausstellung Termine

Freizeitheim Döhren zeigt Ausstellung „Sichtweisen“
Das Freizeitheim Döhren in der Hildesheimer Straße 293 zeigt vom 4. bis zum 30. April 2008 die Ausstellung “Sichtweisen”. Elf Künstlerinnen aus Hannover präsentieren erstmals ihre Werke in Aquarell und Acryl – von “Aufgeblüht” bis “Zersprungen”. Die Ausstellung wird am Donnerstag (3. April) um 19 Uhr eröffnet und ist in der Woche von 8 bis 22 Uhr zu sehen, am Wochenende nach Absprache. Mehr Informationen zu den Bildern gibt es unter Telefon 424134.
[PM LH Hannover, 31.03.2008]

28.03.2008

Musikschule Hannover: Handglockenkursus für SeniorInnen

Kreativ Musik

Die Musikschule der Landeshauptstadt Hannover bietet ab dem 30. April 2008 im Margot-Engelke-Zentrum, Geibelstraße 90, für SeniorInnen einen “Handglockenkursus” an. Wer Spaß daran hat, mit einfachen Handhabungen einen musikalischen Klangteppich in der Gruppe zu erzeugen und vielleicht auch noch seine Singstimme einbringen möchte, ist hier richtig. Die TeilnehmerInnen treffen sich sechs Mal mittwochs vormittags jeweils von 10 bis 10.45 Uhr. Die Kursusgebühr beträgt 30 Euro. Für mehr Informationen und die Anmeldung ist das Service-Telefon der Musikschule unter 168-44137 erreichbar, montags und freitags von 9 bis 14 Uhr, dienstags und donnerstags von 9 bis 17 Uhr sowie mittwochs von 14 bis 17 Uhr.
[PM LH Hannover, 28.03.2008]

Jugendzentrum Misburg Villa: Interessierte für Film- und Internetprojekt gesucht

Film Kreativ

Das Jugendzentrum Misburg “Villa” sucht für ein Film- und Internetprojekt interessierte Mädchen und Jungen zwischen 14 und 18 Jahren. Sie sollen mit professioneller Unterstützung vom medienpädagogischen Zentrum Hannover einen Film über die “Villa” drehen und dann eine neue Internetseite für das Jugendzentrum gestalten. Zur Vorbereitung wird ab Mai bis zu den Sommerferien parallel zum Filmdreh einmal in der Woche ein kostenloser Homepage-Kurs stattfinden, der von einer Mediendesignerin geleitet wird. Der Film soll als Inspiration für die spätere Internetseite dienen. Zum Start gibt es am 28. April 2008 in der “Villa” eine Filmvorführung.
Interessierte melden sich im Jugendzentrum Misburg “Villa”, Anderter Str. 60 c (Buslinie 125 in der Nähe der Haltestelle “Am Hafen”), Telefon 0511/9585335, e-mail: 51.54.7@hannover-stadt.de
[PM LH Hannover, 28.03.2008]

27.03.2008

Stadtbibliothek am Aegi bittet zum Konzert: Serenada Española

Musik Termine

Am Donnerstag (3. April 2008) ist um 20 Uhr das Duo Ariana Burstein (Violoncello) und Roberto Legnani (Gitarre) in der Stadtbibliothek, Hildesheimer Str. 12, zu Gast.
Auf dem Programm steht “Serenada Española” mit brillanten Meisterwerken für Violoncello und Gitarre – eine musikalische Zeitreise durch Spanien vom maurischen Mittelalter bis in das 20. Jahrhundert. Darunter befinden sich Werke von Komponisten wie Isaac Albéniz, Enrique Granados oder Pablo de Sarasate, die auf die spanische Musiktradition zurückgegriffen und sie mit der Kunstmusik meisterlich verbunden haben. (weiterlesen)

Finissage der Erdenkinder

Ausstellung Termine

Erdenkinder Ausstellung „Erdenkinder“ im Neuen Rathaus lädt ein zur Finissage
Noch bis zum 3. April ist im Bürgersaal des Rathauses die Benefiz-Ausstellung “Erdenkinder” zu sehen. Rund 40 namhafte bildende KünstlerInnen, die sich zugunsten von Don Bosco Jugend Dritte Welt e.V. engagieren, zeigen dort seit dem 8. März ihre Arbeiten. Bei der Kunstaktion sind unter anderem Werke von Tony Cragg, Rebecca Horn, Mischa Kuball, Heinz Mack und Günther Uecker vertreten. (weiterlesen)

26.03.2008

Ich dreh ab

Kreativ

Mit eigenen Ideen die Arbeit der Medien kennen lernen
In Schulen und Einrichtungen der offenen Jugendarbeit sind jetzt Plakate und Faltblätter zu finden, die auffordernd behaupten: “Ich dreh ab”. Sie animieren einzelne und Gruppen junger Menschen zwischen zwölf und 25 Jahren, sich mit eigenen Ideen für eine Geschichte, Reportage oder Musikvideo für Kurzfilm oder Internetradio (Podcasting) zu bewerben und an den verschiedenen Schritten einer professionellen Umsetzung mitzuarbeiten. (weiterlesen)

Musikschule Hannover

Kreativ Musik Termine

Konzert „Auf schwarzen und weißen Tasten“

“Auf schwarzen und weißen Tasten” heißt das Konzert der Klavierklasse Volker Voß von der Musikschule Hannover, das am 6. April (Sonntag) um 16 Uhr im Saal des Freizeitheims Lister Turm, Walderseestraße 100, zu hören ist. Die SchülerInnen im Alter von zehn bis 20 Jahren spielen ein abwechslungsreiches Musikprogramm von Klassik bis Pop. Die Leitung hat Volker Voß, Fachleitung Klavier an der Musikschule der Landeshauptstadt Hannover und Dozent für Klaviermethodik an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Der Eintritt ist frei. (weiterlesen)

25.03.2008

HipHop und Streetdance für Mädchen

Kreativ Musik

HipHop Wochenendkurs für Mädchen

HipHop – Streetdance können Mädchen ab 14 Jahren in einem Wochenend-Crashkurs im Jugendzentrum Posthornstraße lernen: Am Sonnabend und Sonntag (5. und 6. April) jeweils von 12 bis 17 Uhr. Die Teilnahme kostet fünf Euro.
Anmeldungen beim Jugendzentrum Posthornstraße, Posthornstraße 8, 30449 Hannover, Telefon 440685, E-Mail Ute.Prehn-Nissen@Hannover-stadt.de (weiterlesen)

20.03.2008

Zootiere

Ausstellung Termine

Freizeitheim Linden zeigt Ausstellung „Zootiere“
Das Freizeitheim Linden in der Windheimstraße 4 zeigt vom 4. April bis zum 15. Mai 2008 die Ausstellung “Zootiere”. Die Aquarellmalerei von Lore Ammermann ist von verschiedenen Zoobesuchen inspiriert. Aus persönlicher Sicht verbinden die Bilder das Charakteristische in jedem Tier mit dem eigenen künstlerischen Ausdruck. Die Ausstellung ist montags bis freitags von 8 bis 22 Uhr, sonnabends von 10 bis 18 Uhr sowie sonntags von 10 bis 17 Uhr und auf Nachfrage zu sehen. Mehr Informationen gibt es unter Telefon 168-44895.
Zur Vernissage am 4. April (Freitag) um 19 Uhr begrüßt Ulrike Richter, Geschäftsführerin des Freizeitheims Linden. Die Künstlerin ist anwesend.
[PM LH Hannover, 20.03.2008]

19.03.2008

13. Ricklinger Kulturspaziergang am 6. April 2008

Buch Bühne Musik Termine

Eine Busfahrt zu interessanten Orten, lassen Sie sich überraschen!
Zum 13. Mal findet am Sonntag, 6. April 2008, der Ricklinger Kulturspaziergang statt. Start ist um 14 Uhr am Freizeitheim Ricklingen. Die „Kultour” führt die Besucher wieder zu den unterschiedlichsten Orten in Ricklingen und in umliegenden Stadtteilen, zu denen man normalerweise oft keinen Zutritt hat. Der Titel der Veranstaltung „Offene Pforte für gelesene Worte – harte Rhythmen – sagenhaftes Theater” verspricht für die Teilnehmer interessante Einblicke und neue Entdeckungen aus den Bereichen Lesung, Musik und Theater. Karten für den Kulturspaziergang sind ab sofort für 12 Euro (inkl. Bustransfer) im Freizeitheim Ricklingen erhältlich.
Freizeitheim Ricklingen | Ricklinger Kulturspaziergänge

Frühere Nachrichten »

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Suche nach Hannover
Der Ricklinger Deich

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close