Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

31.01.2008

Werbung

10. Nacht der Museen wird verschoben

Ausstellung Termine

10. „Nacht der Museen“ wird vom 21. auf den 28. Juni 2008 verschoben
Die traditionelle Museumsnacht in Hannover wird aus organisatorischen Gründen vom 21. auf den 28. Juni verlegt. Dadurch kommt es zu keinen Überschneidungen mit dem Viertelfinalspiel der Fußball-EM sowie der geplanten “Fête de la Musique” in Hannover und weiteren internationalen Metropolen. An der diesjährigen Museumsnacht nehmen 19 Häuser teil: Sprengel Museum Hannover, Historisches Museum, Museum August Kestner, Landesmuseum Hannover, Museum für Energiegeschichte(n), Wilhelm-Busch-Museum, theatermuseumhannover, Kunstverein, kestnergesellschaft, Kino im Künstlerhaus, die städtische Galerie KUBUS und die Galerie “Vom Zufall und vom Glück”, die Architektenkammer Niedersachsen im Laveshaus, das Stadtarchiv, die Stadtbibliothek Hannover, das EXPOSEEUM, die Handwerksform Hannover, die Polizeigeschichtliche Sammlung des Bildungsinstitutes der Polizei Niedersachsen und die Stiftung Ahlers Pro Arte/Kestner Pro Arte.
[PM LH Hannover, 30.01.2008]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Faszination Improvisation - Musik in St. Augustinus
Suche nach Hannover
Der Ricklinger Deich

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close