Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

23.08.2007

Werbung

Klavier-Schnupperkurs mit Begeisterungsgarantie

Musik Termine

Die Bechstein Hochschulkonzerte starten wieder im Oktober.

Samstag, 8. September, 14 Uhr
Wo ist der Ton versteckt? – Die kleinen Klavierbauer.
Wie kann dieses Instrument aus Holz und Metall einen Klang erzeugen, der uns alle verzaubert? In dieser spannenden Einführung in den Klavierbau erläutert Klavierbaumeister Tim Priess die Zusammenhänge von Hammer, Saiten, Resonanzboden, Spielwerk. Eltern und Klavierlehrer sind ebenfalls herzlich eingeladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.
Eintritt frei. Für Kinder ab 5 Jahren.
Anmeldungen im C. Bechstein Centrum Hannover, unter:
Tel.: 0511 / 388 84 – 14, Email.

Freitag, 28. September bis Sonntag, 30. September
Klavier-Schnupperkurs
Der Klavierpädagoge und Pianist Jens Schlichting weiß, wie man Erwachsene an das Klavierspiel heranführt.

Das Klavier lässt sich ebenso wie Cello und Querflöte auch ohne große Mühen noch im hohen Alter erlernen. So das Resümee der Studien von Prof. Dr. med. Eckart Altenmüller, Neurologe und Leiter des Instituts für Musikphysiologie und Musiker-Medizin an der Musikhochschule Hannover. Vor allem die durch die Computertastatur geübte Fingergelenkigkeit erleichtere das Erlernen der genannten Instrumente, bekundete der Wissenschaftler.

Jens Schlichting, erfahrener Klavierpädagoge und Pianist aus der Nähe von Heidelberg, sind die wissenschaftlichen Erkenntnisse des Neurologen aus der Praxis wohlvertraut. Er bietet seit Jahren Schnupperkurse für Klavier speziell für Erwachsene an. Ihn freut die hohe Lernbereitschaft und hohe Motivation der Erwachsenen.

Bei ihm können Unentschlossene in Schnupperkursen herausfinden, ob das Klavier überhaupt „ihr” Instrument ist, und Wiedereinsteiger haben die Chance, nach vielen Jahren „Abstinenz” noch einmal bei Null einsteigen zu können. Notenkenntnisse setzt Jens Schlichting nicht unbedingt voraus. Einzige Bedingung für seinen Kurs: Neugier und Lust auf das Klavierspielen.

Wer dann weitermachen möchte, kann gleich einen Klavierkurs in der Toskana buchen oder meldet sich beim Klavierlehrer vor Ort an.
(Schlichtings Lehrmethode wurde eingehend im Fachmagazin Piano NEWS 3/2004 gewürdigt)

Kompakt-Workshop über 3 Tage mit dem Klavierpädagogen Jens Schlichting
Für Unentschlossene, die erst einmal probieren möchten, ob das Klavier überhaupt „ihr” Instrument ist, sowie Wiedereinsteiger, die nach vielen Jahren „Abstinenz” noch einmal bei Null einsteigen wollen. Notenkenntnisse werden nicht unbedingt vorausgesetzt. Einzige Bedingung: Lust auf das Klavierspielen.
Beginn: Freitag um 17 Uhr , Samstag, 29. September von 10 bis 18 Uhr und Ende: Sonntag, 30. September um 14.30 Uhr.
Aktive Teilnahme 160 Euro (Kursgebühr inkl. Material), passive Teilnahme 60 Euro, Anmeldung im C. Bechstein Centrum oder direkt bei:
JENS SCHLICHTING,
Siebenbürgerhof 6,
69493 Hirschberg
Tel. 06201/50 94 24,
Mobil:0162/80 35 453

Konzerte und Veranstaltungen finden statt im:
C. Bechstein Centrum Hannover
Königshof, Königstraße 50 A, 30175 Hannover
Tel.: 0511.38 884 – 14, Fax: 0511.38 884 – 16
Email

[PM C. Bechstein Centrum Hannover, 21.8.2007, Anja Röhrig]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Onlinedurchsuchung
Schünemannplatz

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close