Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

26.07.2007

Werbung

10 Jahre Südstädter Komöd’chen: 1. Südstädter Theaterfestival

Bühne Termine

Amateur-Theater Südstädter Komöd'chenSehr verehrte Zuschauer,
das Ensemble des “Südstädter Komöd’chen” und ich freuen uns, Ihnen anlässlich unseres 10-jährigen Bestehens ein abwechslungsreiches Theaterprogramm im Rahmen des “1. Südstädter Theaterfestival” anbieten zu können. Lachen und Weinen liegen dramaturgisch sehr dicht nebeneinander. Dafür sorgen fantastische Produktionen von Amateur- und Profibühnen.
Ganz besonders freut mich, Harald Schandry mit den “Hannoverschen Kammerspielen” und Andreas Ludin mit dem Ensemble “Die kleine Bühne” von der Lukaskirche in Vahrenwald, Ihnen verehrtes Publikum, präsentieren zu können.
Ihre Aufführungen gehören sicherlich zu dramatischen Höhepunkten dieses Theaterfestivals. Jung und dynamisch geht es mit dem Improvisationstheater der “5ten Dimension” zu. Die “Theatergruppe Eilenriedestift” bereichert das Festival mit ihren jung gebliebenen SeniorenInnen – sie haben immerhin einen Alters durchschnitt von 80 Jahren. Ganz zufällig passt in dieses bunt gefächerte Programm unser Jubiläumsstück “Immer Ärger mit den Alten” von Michael Brett. Erleben Sie in unserer Inszenierung den achtzigsten Hochzeitstag zweier Hundertjähriger!

Es wird also viel, vor allem aber vielseitiges geboten – “Auf den Brettern die die Welt bedeuten”. Wir freuen uns sehr darüber, Ihnen die Aufführungen in einem ganz besonderen Ambiente, dem “Dinner Theater” der LANDES BÜHNE zeigen zu können! Diese fusionierte im Juli 2007 mit dem Stadttheater Hildesheim und wird zukünftig den Namen “Theater für Niedersachsen” (TFN) haben. Ein ganz herzlicher Dank gilt dem Geschäftsführer Herrn Christian Gundlach, dem Intendanten Herrn Jörg Garde, und Frau Claudia Caspers von der Marketingabteilung, für die freundliche Zusammenarbeit und Unterstützung bei den Vorbereitungen zu diesem Festival.

Mein besonderer Dank gilt allen Beteiligten und ehrenamtlichen Helfern sowie den zahlreichen Sponsoren. Ohne Ihre Unterstützung wäre dieses “1. Südstädter Theaterfestival” nicht realisierbar gewesen!

Mit einem herzlichen “Vorhang auf!” erkläre ich das “1. Südstädter Theaterfestival” für eröffnet und wünsche viel Vergnügen!
Ihr Peter Gärtner – Vorsitzender


Ensemble Einakter „Bankgeheimnisse“ beim 2. Südstädter Kulturfest 16. September 2006 zu Gast im „MeRz Theater“

1997 – 2oo7 – 1o Jahre

aus diesem Anlass präsentieren wir das 1. Südstädter Theaterfestival von Samstag, 29.09. bis Sonntag, 07.10.2007, im Dinner-Theatre (ehemalige LANDES BÜHNE HANNOVER), TFN, Theater für Niedersachsen, Bultstraße 7-9, 30159 Hannover

Theaterkasse
Die Theaterkasse finden Sie im Foyer des Theaters
Telefon 0511 / 28 28 28 – 28

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 09.30 bis 13.00 Uhr 15.30 bis 18.30 Uhr
Sonnabend 10.00 bis 12.00 Uhr

Eintrittspreise
14,00 €, 12,00 € ermäßigt
Senioren- und Jugendtheatervorstellung
12,00 €, 10,00 € ermäßigt
In sämtlichen Eintrittspreisen sind 10 % VVK-Gebühren enthalten.

Die Abendkasse öffnet jeweils 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn. Wir bitten um Verständnis, dass an der Abendkasse keine Karten für andere Vorstellungen verkauft oder reserviert werden können.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Programm

Stand: 20.07.07 | kurzfristige Programmänderungen vorbehalten

Empfang & Ansprachen
Samstag 29.09.2007 – 20.00 Uhr | Eröffnung Theaterfestival

Premiere
Samstag 29.09.2007 – 20.30 Uhr

Südstädter Komöd’chen

IMMER ÄRGER MIT DEN ALTEN

von Michael Brett (Aufführungsrechte Deutscher Theaterverlag Weinheim)

Inhalt
Zum 80. Hochzeitstag zweier Hundertjähriger haben Londoner Bürger eine große Feier und die Suite im “Royal Park Hotel” gesponsert. Rundfunk und Presse wollen darüber berichten.

Die vom „Evening Express“ als liebenswürdig geschilderten Alten entsprechen keineswegs dem idealen Jubelpaar und sorgen für reichlich Turbulenzen. Die Situation eskaliert, als sich heraus stellt, dass …?
Findet das vergnügliche Chaos doch ein glückliches Ende? Lassen Sie sichüberraschen!

PERSONEN Besetzung
GEORGE MAXWELL (ein Reporter) Clemens von Pein
BRENDA MAXWELL (seine Frau) Sara Dulas
STELLA HAYLEY (Sekretärin) Birgit Ehrlinspiel
JOAN BANSTEAD (Pressefotografin) Anja Schrage
FREDERICKELTON (Chefredakteur des “Evening Express”) Michael Köpper
HENRY MELLOWES (eine Berühmtheit, 100 Jahre) Jens-Uwe Korte
SARAH MELLOWES (seine Frau, 100 Jahre) Irmel Henco
ELIZABETH WELLING (Krankenschwester) Ingrid Gieseler
PHILIP SCOTT (Empfangschef) Tristan Gehrke
SUSAN (Zimmermädchen) Tamara Nema
BROWN (BBC-Reporterin) Inge Vosteen

Regie Peter Gärtner
Regieassistenz Inge Vosteen
Dramaturgie Ingrid Gieseler
Souffleur Mike Gerhardy
Technik Horst Bader | Rolf Ohlendorf
Bühnenbild Peter Gärtner | Tjark Richlowski & Ensemble
Bühnenbau Tjark Richlowski | Frederik Roloff | Oliver Bock | Wolfgang Trebicky | Peter Gärtner

1. Südstädter Theaterfestival

Weitere Aufführungen

Informationen zum Amateur-Theater
Südstädter Komöd’chen gem. e. V.
Sonnenweg 30
30171 Hannover
Tel: 0511 / 80 86 21
E-Mail: komoedchen@htp-tel.de
Internet: www.südstädter-komödchen.de

[PM Amateur-Theater Südstädter Komöd’chen gem. e. V., 26. Juli 2007, Peter Gärtner]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Orgelkonzert mit Prof. Alexander Fiseisky aus Moskau/Russland am 6. Oktober 2019
Suche nach Hannover
Der Ricklinger Deich

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close