Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

27.06.2007

Werbung

Macht Worte! Superhelden! – Der Poetry Slam

Ausstellung Bühne Termine

Historisches Museum HannoverAus dem Rahmenprogramm zur Ausstellung Wilhelm Buschs Enkel – Comics „Made in Hannover“ in Zusammenarbeit mit langeleine.de:
Dichterschlacht im Innenhof der Historischen Museums
Superhelden! Sie können fliegen, Mauern durchbrechen, haben immer schöne Frauen im Arm und Wechselwäsche dabei, damit ihre geheime Identität nicht auffliegt. Kein Heldentypus fasziniert wie sie – auf niemanden hofft man mehr in brenzligen Situationen. Trotzdem bleiben Superhelden wohl eine ewige Sehnsucht. Über eben diese Sehnsüchte werden am heutigen Abend dreizehn Autoren aus fünf Städten in eigenen Texten sinnieren.

Dabei werfen sie einen literarisch humorvollen Blick auf das Thema und ihre ganz persönlichen Superhelden. Das Besondere: Die Autoren stellen sich mit ihren Texten und ihrer Live-Performance dem Votum des Publikums. Denn bei einem Poetry Slam handelt es sich um die moderne Form eines klassischen Dichterwettstreites. Und wie bei den Superhelden gilt auch hier: Es kann nur einen geben!

Wer?
Dichter aus dem gesamten Bundesgebiet!
C-Punkt Stein-Schneider (Fury in the Slaughterhouse, Die Wohnraumhelden) als Musikalischer Special Guest
Moderation: Henning Chadde & Jan Egge Sedelies

Ein Poetry Slam sprengt die Vorstellungen herkömmlicher Lesungen. Mittels einer Performance zwischen Theater, Wortakrobatik und einer feurigen Intensität verleihen die Poeten den eigenen Texten einen ganz neuen Ausdruck. Ein rasanter Abend voll mitreißender Live-Literatur ist garantiert.

Im wahrsten Sinne des Mottos aller Superhelden: Zum Abheben!

Wann?
Donnerstag, 5. Juli 2007, Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Wo?
Historisches Museum Hannover (Eingang Burgstraße)

Wieviel?
Eintritt: 3 Euro

Aktuelle Ausstellungen in Historischen Museum:
“Music is my only friend…” – Jazz-, Blues- und Rockplakate im Kontext
(21. März bis 23. September 2007)

Wilhelms Buschs Enkel – Comics “Made in Hannover”
(15. April bis 9. September 2007)

„Starke Frauen 2007“ – hier und anderswo. Fotos, Texte und Erinnerungsstücke
(13. Mai bis 2. September)

„ . . . die wahre Intention unsers allergnädigsten Königs“ – Das Profil der hannoverschen Familie v. Hinüber
(19. Juni bis 15. Juli 2007)

Kommende Ausstellungen:
ab 16.10.2007
Sieben gegen den König – Ernst August von Hannover und der Skandal von 1837

[PM Historisches Museum Hannover, 27.6.2007]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Onlinedurchsuchung
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close