Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

15.06.2007

Werbung

Sieben Künstler aus Hannover öffnen ihre Werkstätten

Ausstellung Termine

Atelierspaziergang 2007 am 24. Juni
Hannover – Hinter die Kulissen der Kreativen schauen und echte Atelierluft schnuppern. Das ist beim ersten Termin des „Atelierspaziergangs 2007“, am Sonntag, dem 24. Juni möglich. Sieben Künstlerinnen und Künstler in Hannover öffnen dann zwischen 11 und 18 Uhr die Türen ihrer Ateliers in ehemaligen Fabriken oder städtischen Wohnhäusern und stellen interessierten Besuchern ihre persönlichen Inspirationsräume vor.

In den Ateliers der hannoverschen Kunstschaffenden zeigt sich das ganze Spektrum künstlerischer Arbeit, von Malerei über Fotografie bis hin zu bildender Kunst. Esther Beutz zeigt in ihrer Werkstatt in der Eisfabrik journalistische und experimentelle Fotografie. Ebenfalls in der Eisfabrik widmet sich Alexander Kühn der Malerei. Zwei Künstler öffnen die Türen ihrer Ateliers in der Annenstraße 4: Christa Shelbaia und Peter Groß, die sich beide der Malerei verschrieben haben. Eine Gratwanderung zwischen westlicher und arabischer Kultur sind die Bilder des syrischen Künstlers Ziad el Kilani, der in Hannover-Bornum arbeitet. Fotografisch inspirierte Landschaftsgemälde sind im Atelier von Rainer Janssen in Hannover-Badenstedt zu sehen. Rauminstallationen, Videodokumentation und Fadenskulpturen stehen im Mittelpunkt der Arbeit der Künstlerin KA-MA-SCHU in Hannover-Kirchrode.

Insgesamt bieten 29 Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen bildende und angewandte Kunst an zwei Terminen (kostenlose) Einblicke in ihre ganz persönlichen Arbeits- und Inspirationsräume. Der zweite Atelierspaziergang findet am Sonntag, dem 1. Juli statt. Alle Teilnehmenden freuen sich, über ihre Werke und ihre Arbeitsweisen Auskunft zu geben. Wer sich aber die Kunstwerke einfach nur ansehen möchte, ist natürlich ebenso willkommen.

Das Programmheft liegt in Bibliotheken, Museen, Freizeiteinrichtungen, Cafés und Restaurants aus; es kann als pdf-Dokument auch unter www.hannover.de abgerufen oder telefonisch bestellt werden unter 0511/61623230.

Pressemitteilung 14.6.2007, Region Hannover

Weitere Informationen auf „Kunst Region Hannover”
01. Juni 2007
Made in Hannover: Die regionale Kunstszene bittet ins Atelier
„Atelierspaziergang 2007“ am 24. Juni und 01. Juli

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Orgelkonzert mit Prof. Alexander Fiseisky aus Moskau/Russland am 6. Oktober 2019
Suche nach Hannover
Die Ricklinger Plakatwand

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close