Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

03.05.2007

Werbung

Plug in – neues Leben in alter Halle

Ausstellung Termine

Studienarbeiten über Hauptgüterbahnhof in der Bauverwaltung zu sehen
“Plug in – neues Leben in alter Halle” lautet das Thema von Studienarbeiten, in denen es um Konzepte zur Nutzung des 1998 stillgelegten Hauptgüterbahnhofs geht. StudentenInnen der Fakultät für Architektur und Landschaft an der Leibniz Universität Hannover haben sich insbesondere mit der 3,8 Hektar großen Halle auseinander gesetzt – unter dem Stichwort “Roncalli-Museum/Boulevard of broken dreams” oder mit eigenen Nutzungsvorstellungen für Bereiche wie Veranstaltung, Sport, Kultur oder Kommerz. Die Ergebnisse der Studienarbeiten werden im Rahmen einer Ausstellung präsentiert, die vom 7. Mai 2007 (Eröffnung: 16 Uhr) bis 8. Juni in der Bauverwaltung, Rudolf-Hillebrecht-Platz 1, werktags von 8.30 bis 18 Uhr zu sehen ist.
[PM LH Hannover, 03.5.2007]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Orgelkonzert mit Prof. Alexander Fiseisky aus Moskau/Russland am 6. Oktober 2019
Onlinedurchsuchung
Schünemannplatz

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close