Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

31.05.2007

Natur genießen – Kreativität entfalten

Kreativ

Ab dem 03.06.07 starten die neuen Zeichenkurse im Berggarten der Herrenhäuser Gärten
Ist der Frühling nicht eine herrliche Zeit? Man schlendert durch die endlich angenehm temperierte Luft, lässt sich durch die Sonnenstrahlen positiv stimmen und rund herum explodiert die Natur. Saftiges Grün arbeitet sich in Richtung Sonne nach oben, um ja keinen der lebenswichtigen Strahlen zu verpassen. (weiterlesen)

30.05.2007

9. Nacht der Museen

Ausstellung Buch Bühne Termine

Mit mehr als sieben Stunden Programm machen 20 Museen, Galerien, Kunstvereine und Bibliotheken am Sonnabend (9. Juni) in Hannover die Nacht zum Tag. Von 18 Uhr bis 1 Uhr werden zur “Nacht der Museen” neben den aktuellen Ausstellungen spezielle Programmpunkte mit besonderem Bezug zu diesem Event präsentiert. Dazu gehören Führungen, Lesungen, Vorträge, Theater, Performances, spezielle Aktionen für Kinder, Kurzfilme, Fassadenaktionen und eine Vielzahl musikalischer Darbietungen. Individuelle Speisen- und Getränkeangebote in allen Häusern runden die Programme ab. Zum Abschluss steigt im Künstlerhaus, Sophienstraße 2, wie gewohnt eine Party mit offenem Ende. (weiterlesen)

25.05.2007

Neuer Intendant am Schauspiel Hannover: Lars-Ole Walburg

Bühne

HANNOVER. Neuer Intendant des Schauspielhauses Hannover wird ab der Spielzeit 2009/2010 der Regisseur Lars- Ole Walburg. Am Donnerstag (24.05.2007) hat der Aufsichtsrat der Staatstheater Hannover GmbH auf Vorschlag des Niedersächsischen Ministers für Wissenschaft und Kultur, Lutz Stratmann, die Entscheidung zur Nachfolge des Schauspielintendanten Wilfried Schulz getroffen.
“Mit der Berufung von Lars-Ole Walburg zum neuem Intendanten des Schauspiels ist sichergestellt, dass die erfolgreiche und qualitätvolle künstlerische Arbeit des Staatstheaters Hannover fortgesetzt wird und Hannover weiterhin eine Rolle unter den besten deutschsprachigen Bühnen spielt”, sagte Kulturminister Lutz Stratmann nach der Sitzung des Aufsichtsrates. (weiterlesen)

23.05.2007

Italienischer Abend beim Feuerwerkswettbewerb

Musik Termine

Italienischer Abend beim 17. Internationalen Feuerwerkswettbewerb am 26. Mai mit “Panzera S.A.S”
Zum zweiten Termin des 17. Internationalen Feuerwerkswett-bewerbs am Sonnabend, 26. Mai 2007, wird es im Großen Garten rundherum italienisch zugehen. Denn als nächstes Team tritt in Herrenhausen “Panzera S.A.S” aus dem italienischen Carignano bei Turin an. (weiterlesen)

Kulturminister Stratmann empfängt Stipendiaten der niedersächsischen Künstlerförderung

Nicht kategorisiert

HANNOVER. Vom Land Niedersachsen geförderte Künstler haben am Dienstag (22.05.2007) ihre Arbeiten bei einem Empfang des Niedersächsischen Ministers für Wissenschaft und Kultur, Lutz Stratmann, präsentiert. In den Jahren 2006 und 2007 erhalten insgesamt 78 Künstler der Sparten Bildende Kunst, Literatur und Musik ein Stipendium des Landes Niedersachsen. (weiterlesen)

18.05.2007

Pittori italiani ad Hannover

Ausstellung Termine

VHS zeigt Ausstellung “Pittori italiani ad Hannover”
Sieben in Hannover lebende italienische KünstlerInnen präsentieren im Foyer der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule (VHS), Theodor-Lessing-Platz 1, vom 21. Mai bis zum 8. Juni 2007 die Ausstellung “Pittori italiani ad Hannover”. Ihre farbenfrohen Bilder laden ein, nicht nur nach ihren Wurzeln zu suchen, sondern auch nach vorne zu schauen. Aus sieben italienischen Regionen wird der Blick auf ein Europa gerichtet, das Tag für Tag mehr zusammen wächst. Die Ausstellung wurde unterstützt vom Comites-Hannover. Die Finissage der Ausstellung ist am 8. Juni (Freitag) um 18 Uhr. Mehr Informationen gibt es bei Dorothee Warnecke von der VHS unter Telefon 168-44776.
[PM LH Hannover, 18.5.2007]

0-07: Hauptschule in Bewegung

Bühne Film Kreativ

Kulturprojekt Hauptschule in Bewegung geht mit “0-07” ins zwölfte Jahr
Unter dem Titel “0-07” des diesjährigen Projektes “Hauptschule in Bewegung” verbergen sich spannende Szenen, die mehr als 110 Jugendliche aus sieben Hauptschulen in drei Monaten gemeinsam mit professionellen KünstlerInnen entwickelt haben – angelehnt an James Bond- und Science-Fiction-Filme. Dabei wirken Tanz, Theater, bildnerisches Gestalten, Video, Musik und Multimedia interdisziplinär zusammen. (weiterlesen)

Kunstprojekt mit BewohnerInnen des Eichenparks

Kreativ

Etwa zehn BewohnerInnen des städtischen Altenzentrums Eichenpark arbeiten zurzeit an der kreativen Ausschmückung ihres Hauses: Unter Anleitung des Künstlers Jochen Weise und Studierenden der evangelischen Fachhochschule bemalen sie vorbereitete Platten, die als Gesamtwerk mit einer Länge von rund sechs Metern künftig in einem Flur des Eichenparks ausgestellt werden. Die zum Teil dementen MalerInnen beteiligen sich mit großer Begeisterung an dem Projekt.
[PM LH Hannover, 18.5.2007]

17.05.2007

…dann leben sie noch heute!

Buch Bühne Termine

Donnerstag, 07. Juni 2007, 20.00 Uhr / Wettberger Kulturgemeinschaft Katakombe
Ein literarischer Abend mit und von Heiko Postma über die Gelehrten, Volkskundler und Märchensammler Jacob und Wilhelm Grimm. “Es war einmal eine Königstochter…”: mit dieser, längst vertraut gewordenen, Formel begann ein kleines Buch, das Weihnachten 1812 in den Handel kam und den Titel trug – “Kinder- und Hausmärchen, gesammelt durch die Brüder Grimm”. An diesem Literarischen Abend schildert Heiko Postma das Leben und Schaffen der Brüder Grimm.
Eintritt: 9,00 Euro. Für Bewirtung wird gesorgt. Voranmeldung unter Tel.& Fax: 0511 / 434460, kulturkatakombe@web.de

16.05.2007

Am 20. Mai ist Internationaler Museumstag – auch im Historischen Museum!

Ausstellung Termine

Historisches Museum HannoverAm 20. Mai 2007 begehen die Museen in ganz Deutschland den 30. Internationalen Museumstag. Das Motto des Museumstages lautet in diesem Jahr „Museen und Universelles Erbe“.
Damit möchte der Museumstag auf die zentrale Rolle der Museen aufmerksam machen, die mit ihren Sammlungen die kulturelle Identität und Vielfalt einer globalen Welt dokumentieren. Die Museen wollen die Möglichkeit nutzen, ihre vielfältigen Aktivitäten zum Erhalt unseres Kulturgutes einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. (weiterlesen)

Frühere Nachrichten »

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Onlinedurchsuchung
Der Ricklinger Deich

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close