Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

25.04.2007

Werbung

Cirque Bouffon

Bühne Termine

Gastspiel in den Herrenhäuser Gärten
Zirkuskunst vom Feinsten im Theaterzelt vom 19. Mai bis 9. Juni, Ehrenhof

Das internationale Artistik-Theater “Cirque Bouffon” kommt nach Hannover. Nach dem derzeitigen Tourneeauftakt in Palma de Mallorca macht es vom 19. Mai bis 9. Juni mit seiner Produktion “Novo” Station in den Herrenhäuser Gärten. Für Fans des “Kleinen Festes im Großen Garten” ist diese Show ein Muss: Ihr künstlerischer Leiter Frederic Zipperlin war beim letzten Kleinen Fest als “Boul” an der Großen Fontäne zu sehen. Jetzt gelang es Kulturdezernent Harald Böhlmann, das komplette Ensemble für ein Gastspiel in Hannover zu gewinnen.

Neue Zirkuskunst vom Feinsten – “Cirque Bouffon” kombiniert Akrobatik und Jonglage mit skurriler Komik. Auch Elemente aus Theater und modernem Tanztheater fließen in die Show ein. Begleitet von eigens komponierter Livemusik aus Worldmusik, Jazz und Tango entsteht daraus ein ganz eigenes Gesamtkunstwerk. Zusammen mit dem Jongleur “Boul” agiert ein internationales Ensemble aus zwölf ausgezeichneten Artisten und Musikern, darunter Trapezakrobaten, Tänzer, Hand-in-Hand-Artisten und Clowns. Mit ihrem Programm “Novo” erzählen sie eine Geschichte und entführen die Zuschauer in die Welt der “Bouffons”, Randfiguren der Gesellschaft, poetisch, lustig und voll leiser Ironie.

Für drei Wochen wird “Cirque Bouffon” sein Theaterzelt im Ehrenhof der Herrenhäuser Gärten aufschlagen. Für die 15 Vorstellungen sind jeweils 300 Karten mit freier Platzwahl im Angebot – einzelne Termine können also schnell ausgebucht sein. Eintrittskarten gibt es für 20 Euro, ermäßigt 14 Euro, ab 2. Mai im Vorverkauf sowie an der Abendkasse. Sie gelten ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn auch als Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel im Großraum Hannover. Darüber hinaus lädt nach Abendvorstellungen an Wochenenden der festlich erleuchtete Große Garten zum Flanieren bei Barockmusik ein.

Die Aufführungstermine:

  • Samstag, 19.05., 19.30 Uhr
  • Sonntag, 20.05., 16.00 Uhr
  • Mittwoch, 23.05., 19.30 Uhr
  • Donnerstag, 24.05., 19.30 Uhr
  • Sonntag, 27.05., 16.00 Uhr
  • Montag, 28.05., 16.00 Uhr
  • Mittwoch, 30.05., 19.30 Uhr
  • Donnerstag, 31.05., 19.30 Uhr
  • Freitag, 01.06., 19.30 Uhr
  • Samstag, 02.06., 19.30 Uhr
  • Sonntag, 03.06., 16.00 Uhr
  • Mittwoch, 06.06., 19.30 Uhr
  • Donnerstag, 07.06., 19.30 Uhr
  • Freitag, 08.06., 19.30 Uhr
  • Samstag, 09.06., 19.30 Uhr

Karten/Informationen:
Vorverkaufskasse im Künstlerhaus
Sophienstraße 2, 30159 Hannover
Telefon 0511/168-41222

[PM LH Hannover, 24.4.2007]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Region Hannover wird durchsucht
Die Ricklinger Plakatwand

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close