Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

27.04.2007

Concerto Italiano XII

Musik Termine

In der Reihe “Begegnung mit Italien” findet in der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover am Freitag (4. Mai 2007) um 19 Uhr im Flügel-Saal das zwölfte Concerto Italiano statt. Der Eintritt kostet fünf Euro, ermäßigt drei Euro.
Unter dem Titel “Viola & Piano” spielen die italienische Pianistin Claudia Rinaldi und der ukrainische Violinist Vladimir Mykytka. (weiterlesen)

Musiktheater für Kinder im Freizeitheim Stöcken: Detektiv Berti ermittelt

Bühne Musik Termine

Musiktheater für Kinder ab vier Jahren gibt es am Sonntag (6. Mai 2007) um 16 Uhr im Freizeitheim Stöcken, Eichsfelder Straße 101. Berti will Detektiv werden! Seine Freunde denken sich gleich ein paar knifflige Fragen aus, die Berti knacken soll, denn als Detektiv muss er das schließlich können. Wie gut, dass ihm alle Kinder helfen! Gemeinsam können sie seine ersten Fälle lösen. Mitmachlieder, Tanz- und Bewegungslieder, Rate- und Rechenlieder, stumme und zweisprachige Lieder bestimmen das humorvolle Programm von und mit Helmut Meier. Der Eintritt für die gut einstündige Vorstellung kostet drei Euro; Karten können unter Telefon 168-43551 vorbestellt werden.
[PM LH Hannover, 27.4.2007]

Konzert zum Sonntag Kantate

Musik Termine

Die Ricklinger Kantorei lädt ein zum traditionellen Chorkonzert am Sonntag “Kantate”, dem 6. Mai 2007. Es beginnt um 17:00 Uhr in der Maria-Magdalenen-Kirche im Bangemannweg in Hannover-Ricklingen. Der Eintritt ist frei.
Das Programm teilt sich in einen geistlichen und einen weltlichen Teil. Sakrales Hauptwerk ist das “Te Deum” von Wolfgang Amadeus Mozart. Einen fröhlichen Gegenpol dazu bilden die launigen Variationen von Franz Schöggl über das berühmte “Forellen”-Thema von Franz Schubert, welches auch im Original von Bruno Erdmann vorgetragen wird. Ferner wirken mit: Eva-Maria Graf und Wilfried Müller (Tasteninstrumente), Rika Uhle (Sopran) sowie ein Streichtrio. Die Gesamtleitung hat Roland Baumgarte. [Gudrun Erdmann]
Maria-Magdalenen-Kirche

26.04.2007

Literaturnachmittag: Karen Blixen

Buch Termine

Mittwoch, 09. Mai 2007, 16.00 Uhr / FBZ Weiße Rose / Stadt-/Schulbibliothek Mühlenberg
“Tania” von Karen Blixen (*1885 Kopenhagen, †1962 ebenda)
“Ich hatte eine Farm in Afrika am Fuße der Ngong-Berge…”
Diese Worte, die ersten in ihrem berühmtesten Buch “Die afrikanische Farm, Afrika, dunkel lockende Welt”, gehen in die Literaturgeschichte ein. Der Name Karen Blixen, ruft bei vielen vor allem die Erinnerung an den Film “Jenseits von Afrika” wach, der in den 1980er Jahren ein Welterfolg war. Er hat das heutige Bild von Karen Blixen entscheidend mitgeprägt. Leben und Werk dieser interessanten Frau und Schriftstellerin sind am heutigen Nachmittag Thema.
Eintritt: 3,00 Euro. Ort: Stadtbibliothek Mühlenberg, Mühlenberger Markt 1

25.04.2007

Saison der beliebten Sonntagskonzerte im Rosencafé im Stadtpark beginnt

Musik Termine

Am Sonntag (6. Mai 2007) laden das Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover sowie das Hannover Congress Centrum zum Auftaktkonzert der beliebten Sonntagsmatineen-Reihe ein: Auf dem Programm stehen die “Swing Leiner”, die ihren ZuhörerInnen bekannte Swing- und Jazztitel präsentieren. Die Konzerte finden sonntags von 11.30 bis 12.30 Uhr am Rosencafé im Stadtpark statt. Der Eintritt ist zu den Sonntagskonzerten ist frei. (weiterlesen)

17. Internationaler Feuerwerkswettbewerb Hannover

Termine

Feuerwerkswettbewerb startet mit geänderten Regeln für Wettbewerbsbeiträge
Ganz gleich wo auf dieser Welt die Menschen einen Anlass haben: Mit einem Feuerwerk zu feiern ist immer ein Freudenfest! Die Hannover Tourismus GmbH präsentiert gleich fünf Freudenfeste dieser Art mit dem 17. Internationalen Feuerwerkswettbewerb in den Herrenhäuser Gärten. Denn auch in diesem Jahr werden sich die besten Pyrotechniker aus aller Welt in Hannover bei dem weltweit anerkannten Event der Feuerwerkskunst messen. (weiterlesen)

Cirque Bouffon

Bühne Termine

Gastspiel in den Herrenhäuser Gärten
Zirkuskunst vom Feinsten im Theaterzelt vom 19. Mai bis 9. Juni, Ehrenhof

Das internationale Artistik-Theater “Cirque Bouffon” kommt nach Hannover. Nach dem derzeitigen Tourneeauftakt in Palma de Mallorca macht es vom 19. Mai bis 9. Juni mit seiner Produktion “Novo” Station in den Herrenhäuser Gärten. Für Fans des “Kleinen Festes im Großen Garten” ist diese Show ein Muss: Ihr künstlerischer Leiter Frederic Zipperlin war beim letzten Kleinen Fest als “Boul” an der Großen Fontäne zu sehen. Jetzt gelang es Kulturdezernent Harald Böhlmann, das komplette Ensemble für ein Gastspiel in Hannover zu gewinnen. (weiterlesen)

24.04.2007

Cafés Littéraires

Termine

Diavortrag zu Pariser “Cafés Littéraires” in der Stadtbibliothek am Aegi
Die Stadtbibliothek in der Hildesheimer Straße 12 veranstaltet am Donnerstag (26. April 2006) um 20 Uhr den Diavortrag “Die Pariser Cafés Littéraires – skandalumwittert und revolutionär”. Die Berliner Kunsthistorikern Regine Wernicke unternimmt einen kulturgeschichtlichen Streifzug durch die Pariser Cafés Littéraires, illustriert mit zahlreichem, bislang unveröffentlichtem Bildmaterial. Der Vortrag ist eine gemeinsame Veranstaltung der Deutsch-Französischen Gesellschaft e.V. und der Stadtbibliothek Hannover. Eintrittskarten gibt es zum Preis von fünf Euro, ermäßigt drei Euro. (weiterlesen)

The Classic Live for United Nations im FZH Lister Turm

Bühne Musik Termine

Das japanische Chor- und Tanztheater “The Classic Live for United Nations” tritt am kommenden Sonnabend (28. April), 19 Uhr, im Freizeitheim Lister Turm auf. Die Akteure machen in ihrer Vorstellung deutlich, dass wir alle in einer Welt leben, die es zu schützen gilt. Deshalb haben sie sich im Gesang und im Tanz mit dem Thema Umweltschutz beschäftigt. Der Eintritt zum Konzert ist frei.
Die Gäste halten sich auf Einladung des Freundschaftskreises Hannover-Hiroshima e.V. in Hannover auf. Für einen Teil des Chores werden noch für zwei Tage private Quartiere benötigt. Wer den Verein unterstützen kann, wird gebeten, sich mit Setsuko Poetsch, Telefon 0511/8093379, in Verbindung zu setzen.
[PM LH Hannover, 23.4.2007]

23.04.2007

Die Friedel Hensch Story

Bühne Musik Termine

Donnerstag, 24. Mai 2007, 20.00 Uhr / TaM TaM / Mühlenberg
Unvergessen sind die Songs der 50er Jahre “Egon”, “Mond von Wanne Eickel”, “Tangomax”, mit denen Friedel Hensch und die Cyprys weltberühmt wurden. Sie galten auch als deutsches Pendant zu den Andrew Sisters. Mit lustig eingedeutschten amerikanischen Titeln wie Sentimental Journey” oder “Blueebery Hill” begeisterten sie ihr Publikum. Mia Bella und die Napolis zeigen eine eigene frische Interpretation dieser Songs und begeistern nicht nur das Publikum von damals, sondern auch junge, kabarett- und swingbegeisterte Leute. Eintritt: 9,00 Euro. Kartenvorbestellung unter Tel. 0511 / 168-49612. In Zusammenarbeit mit dem FBZ Weiße Rose Mühlenberg

Frühere Nachrichten »

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Onlinedurchsuchung
Schünemannplatz

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close