30.08.2006

1. Hannoversches Kabarett-Festival

Bühne Termine

Die Festwochen Herrenhausen und das Theater am Küchengarten (TAK) präsentieren vom 15. bis zum 20. September das 1. Hannoversche Kabarett-Festival. In der Orangerie Herrenhausen, Herrenhäuser Straße 3, stellen fünf herausragende Kabarettisten ihr Programm vor. Die Initiatoren, Kulturdezernent Harald Böhlmann und der Geschäftsführer des TAK, Horst Janzen, sind sich einig: “Hannover bietet insbesondere mit dem TAK ganzjährig ein umfangreiches und hochklassiges Kabarett-Programm. Die Nachfrage nach hervorragenden Kabarettisten ist noch größer – und dafür wollen wir einen neuen Schwerpunkt setzen: Das 1. Hannoversche Kabarett-Festival. Die Orangerie Herrenhausen mit ihrem besonderen Flair ist dafür ein besonders geeigneter Veranstaltungsort und erhält damit nach Festwochen Herrenhausen, Tanztheater und Wintervarieté ein weiteres bedeutendes Festival.” (weiterlesen)

Aus der Region: Solokonzert mit Daniel Geiss

Musik Termine

Kultursommer 2006 in Hemmingen-Devese: Klassik im Café Webstuhl
Talentierte Cellisten gibt es viele. Doch meistens spielen sie nicht die “erste Geige”. Ganz anders Daniel Geiss. 1979 in Essen geboren, war er nach seinem Studium an der hannoverschen Hochschule für Musik und Theater mit gerade mal 22 Jahren Solocellist des Bundesjugendorchesters. Mittlerweile ist Geiss stellvertretender Solocellist am Staatstheater Wiesbaden und hat unter Dirigenten wie Masur oder Schiff gespielt. Am Freitag, 1. September, ist streicht er im Rahmen des Kultursommers 2006 im Galerie-Café Webstuhl in Hemmingen-Devese Bach, Bloch und mehr. (weiterlesen auf “FD Region Hannover”)

Die Leine – eine fotografische Reise

Ausstellung Termine

Hannover/Neustadt – “Eine fotografische Reise” entlang der Leine hat Uwe Schmida unternommen. Die schönsten Aufnahmen seiner Exkursion am hannoverschen Urstrom sind vom 08. September bis zum 01. November in der “Galerie im Keller” im Freizeitheim Linden zu sehen. Die Ausstellung wird präsentiert von der “Gartenregion Hannover”. (weiterlesen)

29.08.2006

Aus der Region: Die Jugend gibt den Ton an

Musik

Kultursommer 2006 in Neustadt: Abschlusskonzerte der 5. IFF Sommerakademie auf Schloss Landestrost beschließen Kultursommer
Was passiert, wenn man musisch hochbegabte Jugendliche zur Sommerakademie für eine Woche ins Schloss verfrachtet, mehrere exquisite Gastdozenten dazu einlädt und sich selbst überlässt? Hochkarätiges, soviel ist mal klar. Alles andere ist eine Frage des kreativen Miteinanders in dieser inspirativen Umgebung. Die öffentlichen Abschlusskonzerte der 5. Sommerakademie (27. August bis 3. September) des Instituts zur Frühförderung musikalisch Hochbegabter” (IFF) bilden am 3. September erneut einen klassischen Höhepunkt und sind gleichsam Ausklang des Kultursommers 2006. (weiterlesen auf “FD Region Hannover”)

26.08.2006

Aus der Region: Kulturtage mit Focus Ostdeutschland

Bühne

“Die aus’m Osten”: Eva Maria Hagen, Uwe Steimle, “Die Distel” gastieren in der Region Hannover
Die Region Hannover führt seit 1993 einmal im Jahr mehrwöchige Kulturtage durch. In diesem Jahr fiel die Wahl auf Ostdeutschland. Unter dem Titel “Focus Ostdeutschland” werden im Schloss Landestrost Neustadt, in Barsinghausen, Hannover, Isernhagen und Garbsen vom 1. November bis zum 16. Dezember Musiker, Komödianten, Literaten und Künstler aus den neuen Bundesländern zu erleben sein. Umrahmt von einer Ausstellung finden insgesamt 12 Konzerte, Liederabende, Kabarett und Comedy sowie eine Lesung statt, die ein Schlaglicht auf die ostdeutsche Kulturszene werfen. (weiterlesen auf “Hannover Kunst”)

9. ZINNOBER – Kunstvolkslauf Hannover

Ausstellung Termine

Ein “Künstlerantwortkasten”, ein “Heimspiel”, “flüchtig” eingeladene Künstler, “Beggars´Banquet”, “Tango-Café” und Westernbuffet ” mit einer noch nie da gewesenen Vielfalt an Aktionen und Präsentationen lockt der 9. ZINNOBER-Kunstvolkslauf KunstfreundInnen nach Hannover, in diesem Jahr mit der Rekordanzahl von 38 teilnehmenden Ateliergemeinschaften, Galerien, Kunstvereinen und dem Sprengel Museum Hannover. (weiterlesen)

24.08.2006

Ausstellungseröffnung: Zeitreise durch Hoyers Malerei 1956 – 2006

Ausstellung Termine

In Zusammenarbeit mit dem Kunstkreis Laatzen e.V. lädt das Johanniter-Stift Ricklingen Sie sehr herzlich ein zur Ausstellungseröffnung ZEITREISE DURCH HOYERS MALEREI 1956 – 2006 von Michael Hoyer am Samstag, 02. September 2006 um 15.00 Uhr im Johanniter-Stift Ricklingen, Kreipeweg 11, 30459 Hannover, Tel.: 12358-0.
Die Ausstellung ist vom 03.09.06 bis zum 20.10.06 in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr zu besichtigen.
Einführende Worte durch Herrn Joachim Ernerth, Kunstkreis Laatzen (weiterlesen)

21.08.2006

Gambenmusik in der St. Martinskirche: Marais Consort liebt es barock

Musik Termine

Kultursommer 2006 in Bennigsen
Hannover/Springe – Die deutsche Fangemeinde der englischen Gambenmusik des 17. Jahrhundert ist – noch – klein und erlesen. Man kennt sich. Und alle kennen Marais Consort. Das Ensemble musiziert seit über 20 Jahren mit ansteckender Spielfreude am kulturellen Vermächtnis von Renaissance und Barock farbenfroh durch das elisabethanische England. Die renommierten Künstler haben langjährige Produktionsreihen für den WDR und den Bayerischen Rundfunk gestaltet und waren weltweit auf Konzertreisen. Am Freitag, 25. August, 19 Uhr, laden Marais Consort im Rahmen des Kultursommers 2006 zur musikalischen Zeitreise in die Bennigser St. Martinskirche. (weiterlesen auf “FD Region Hannover”)

Open Air im Pfarrgarten: Folk auf Lettisch

Musik Termine

Kultursommer 2006 in Seelze
Hannover/Seelze – Lettland hat weit mehr zu bieten als tanzende Trachtengruppen, die Hochzeitslieder in Fußgängerzonen zum Besten geben. Nur wissen das selbst die Letten nicht wirklich. Die eigene Kultur ist hinterm eisernen Vorhang in Vergessenheit geraten. Die Folkloregruppe Balki spürt den Wurzeln der lettischen Tradition nach, entdeckt Liedgut wieder, belebt Gesänge und damit die Seele des Landes neu. Am Samstag, 26. August, lässt das Sextett aus Liepaja im Rahmen des Kultursommers 2006 beim Open Air im Pfarrgarten der Seelzer St. Martinskirche eindrucksvoll hören, wie Lettland wirklich klingt. (weiterlesen auf “FD Region Hannover”)

17.08.2006

Moderne Kunst: Vernissage von und mit Tülin Colakgil

Ausstellung Termine

Am Samstag, 2. September 2006, findet ab 15.30 Uhr im Bistro Café “Nafys Culinarium”, Robertstr. 7 / Ecke Voßstraße, 30161 Hannover, eine Vernissage von und mit der hannoverschen Künstlerin Tülin Colakgil statt.
[PM 16. August 2006, Nafize Caglar]

Frühere Nachrichten »

Werbung


 
Onlinedurchsuchung
Der Ricklinger Deich