14.01.2006

Werbung

Mozartabend in St. Augustinus

Musik
Mozart zum 250. Geburtstag

Nicht nur Wien und Salzburg feiern den 250. Geburtstag von W.A. Mozart in diesem Jahr – auch Hannover. Und St. Augustinus in Ricklingen ist mit dabei.
In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater Hannover findet am 27. Januar 2006 ein Mozartabend in der St. Augustinuskirche in Hannover-Ricklingen statt. Aufgeführt werden Mozarts Orgelwerke und Kirchensonaten mit Prof. Pier Damiano Peretti an der Lobback-Orgel und einem Instrumentalensemble der Hochschule für Musik und Theater Hannover.

Wunderkind Mozart

Johannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart wird am 27. Januar 1756 in Salzburg geboren. Der Vater Leopold Mozart bringt seinen Kindern das Spiel auf Cembalo, Orgel und Geige bei.
Mit fünf Jahren schreibt sein genialer Sohn die erste Komposition.

Freitag, 27. Januar 2006
Konzert zum 250. Geburtstag von W.A. Mozart (27.1.1756 – 5.12.1791)
Mozarts Orgelwerke und Kirchensonaten

Der Eintritt ist frei. W.A. Mozart erwartet Sie!

An der Lobback-Orgel: Prof. Pier Damiano Peretti
Ein Instrumentalensemble der Hochschule für Musik und Theater Hannover

18.30 Uhr: Einführungsvortrag von Prof. Pier Damiano Peretti (“Mozart und die Orgel”)
19.30 Uhr: Geburtstagskonzert

Mehr Informationen zum Programm

In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater Hannover
Weitere Infos unter www.st-augustinus-hannover.de

Weiterlesen auf Seite 1 2 3

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Ingolf Heinemann: paradise lost - lost in paradise
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Such mich in Hannover!
Schünemannplatz